Tour hierher planen
Höhle

Haldensteinhöhle

Höhle · Schwäbische Alb · 597 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alb-Donau-Kreis Tourismus Verifizierter Partner 
Karte / Haldensteinhöhle
Nur wenige Meter von der Lonequelle entfernt liegt die Haldensteinhöhle, ein ehemaliger Quellaustritt der Lone und archäologischer Fundort.

Hier entdeckte Dr. Gustav Riek 1938 einige seltene Steinwerkzeuge des Neandertalers, u.a. fein gearbeitete Blattspitzen und eine Klinge.

Profilbild von Désirée Schön
Autor
Désirée Schön
Aktualisierung: 03.07.2018

Koordinaten

DD
48.546450, 9.891499
GMS
48°32'47.2"N 9°53'29.4"E
UTM
32U 565796 5377422
w3w 
///kunstwerke.haustier.zustimmen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8 km
Dauer 2:14 h
Aufstieg 166 hm
Abstieg 166 hm

Die Wandertour ist kurzweilig und bietet mit dem Lonesee ein attraktives Ziel für Familien und Kinder.

4
von Alb-Donau-Kreis Tourismus,   Alb-Donau-Kreis Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 58,5 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 454 hm
Abstieg 454 hm

Tagestour mit mittleren Steigungen, die auch für Familien machbar sind.

2
von Alb-Donau-Kreis Tourismus,   Alb-Donau-Kreis Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 48,1 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 419 hm
Abstieg 419 hm

Tagestour durchs Lonetal und auf die Schwäbische Alb mit mittleren Steigungen.

5
von Alb-Donau-Kreis Tourismus,   Alb-Donau-Kreis Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung