Tour hierher planen
Museum

Historische Feilenschleiferei

Museum · Schwäbische Alb · 498 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion Verifizierter Partner 
  • Feilenschleiferei Königsbronn
    / Feilenschleiferei Königsbronn
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • / Historische Feilenschleiferei
    Foto: Guido Serino, Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion

Auf den Spuren der Industriegeschichte
Um die Geschichte des alten Industriestandorts näher kennen zu lernen, empfehlen wir einen Spaziergang auf dem Industriepfad. Brenzursprung, Klosteranlage, Feilenschleiferei, die alten Anlagen am Pfefferursprung und der Itzelberger See zählen zu den Stationen, an denen die industriellen Zeitzeugen noch bewundert werden können.

Die Feilenschleiferei wurde Ende des 18. Jahrhunderts von Eberhard Blezinger erbaut, dem Enkel des großen Wirtschaftsfachmannes und Pächter der Königlichen Eisenwerke Johann Georg Blezinger.

Die Feilenschleiferei wurde als Drahtzuggebäude für die Herstellung von Drähten und Nägeln erbaut. Im Jahre 1823 wurde sie von den Königlichen Hüttenwerken erworben und kam später dann als Dreherei zum Einsatz. Die Firma Voith baute 1888 das Wasserrad ein.

2011 starteten die Königsbronner unter Regie des Kulturvereins mit den Sanierungsmaßnahmen im Innen- und Außenbereich. Die Restauration des Wasserrads und der Wehranlage waren eine besondere Herausforderung, denn sie wurden nach den Originalplänen aus dem Jahre 1888 wieder aufgebaut.

Nun beherbergt die Feilenschleiferei ein Museum zur Königsbronner Industriegeschichte.

Das Ensemble ist ein authentisch überliefertes einmaliges Dokument aus Feilenschleiferei, Wohnhaus, Fabrikmühle, kleines Ökonomiegebäude und Gartenanlage. Ergänzt wird es neuerdings durch eine Schmiede. Bei Führungen und am Tag der offenen Tür kann hier die Herstellung von Feilen aller Art nachvollzogen werden.

 

Besonderheiten
Führungen in der Feilenschleiferei und auf dem Industrie- und Geschichtspfad.

Für weitere Infos und Führungen steht Ihnen die Gemeinde Königsbronn unter 07328 9625-0 zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung
Profilbild von Monika Suckut
Autor
Monika Suckut
Aktualisierung: 05.02.2020

Koordinaten

DD
48.735842, 10.117893
GMS
48°44'09.0"N 10°07'04.4"E
UTM
32U 582196 5398694
w3w 
///braten.sprichwort.heirat
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,8 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 97 hm
Abstieg 96 hm

Die Brenzquellrunde ist die kleine Schwester des längeren Karstquellenwanderweges und eine ideale Tour für Familien. Auf dieser Tour sollte man ...

6
von Sabine Weber,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
Wanderung · Schwäbische Alb
Quiztour Brenzquellrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 6 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 98 hm
Abstieg 98 hm

Die Quiztour führt vom schönen Rathaus parallel zur Brenz zum naturbelassensten Teil des Itzelberger Sees. Er wurde ursprünglich von den Mönchen ...

1
von Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
Radtour · Schwäbische Alb
Brenz-Radweg - Von der Quelle zur Donau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 56,3 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 63 hm
Abstieg 148 hm

Vom Brenztopf, einer der typischen Karstquellen der Schwäbischen Alb, radelt man entlang der Brenz durch eine facettenreiche Landschaft bis zur ...

1
von Monika Suckut und Siegward Schottky,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
Themenweg · Schwäbische Alb
Karstquellenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 27,2 km
Dauer 7:13 h
Aufstieg 420 hm
Abstieg 420 hm

Der Karstquellenweg führt von Quelle zu Quelle vom Brenzursprung über die Wasserscheide hinweg bis zum Kocherursprung.

von Sabine Weber,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 5,9 km
Dauer 1:29 h
Aufstieg 15 hm
Abstieg 17 hm

Rund um die malerische Kulisse des Brenztopfs zeigen 19 ausgeschilderte Stationen die spannende Geschichte der Entwicklung der Eisenindustrie in ...

von Natalja Bese,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
Themenweg · Schwäbische Alb
Karstquellenweg: Königsbronner Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,1 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 118 hm
Abstieg 118 hm

Die Königsbronner-Runde des Karstquellenweges bietet dem Wanderer die Möglichkeit den über 27 km langen Hauptweg in einer Tagestour zu begehen.

2
von Monika Suckut,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
Radtour · Schwäbische Alb
Brenz- und DonauHärtsfeld-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 108,3 km
Dauer 7:33 h
Aufstieg 258 hm
Abstieg 272 hm

Vom Brenztopf in Königsbronn gehts hinunter ins Donautal und beim nächsten Seitenfluss, der Egau und einer alten Bahntrasse entlang aufs Härtsfeld ...

von Monika Suckut,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
Themenweg · Schwäbische Alb
die brenz - fluss der Zeit
Karte / die brenz - fluss der Zeit
Schwierigkeit leicht
Strecke 56,6 km
Dauer 13:46 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 79 hm

Die Brenz, ein Fluss der Urzeit, ein Fluss im UNESCO-Geopark Schwäbische Alb und ein Nebenfluss der Donau. Ein Fluss, der aus einer Karstquelle ...

von Natalja Bese,   Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Historische Feilenschleiferei

Brenzstraße
89551 Königsbronn
Telefon 07328 9608-11

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung