Tour hierher planen
Museum

Stadtmuseum Giengen

Museum · Schwäbische Alb · 459 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus Verifizierter Partner 
  • Stadtmuseum Giengen
    / Stadtmuseum Giengen
    Foto: Stadtmuseum Giengen
  • / Stadtmuseum Giengen
    Foto: Stadtmuseum Giengen
  • / Stadtmuseum Giengen
    Foto: Stadtmuseum Giengen
  • / Stadtmuseum Giengen
    Foto: Stadtmuseum Giengen

Das Stadtmuseum der Großen Kreisstadt Giengen an der Brenz im ehemaligen Rathaus von Hürben bietet einen umfassenden Überblick zur Geschichte und Entwicklung der Region und ist eine Zentralstelle für Schätze aus der Vergangenheit.

Allein ein Besuch der anthropologischen Abteilung mit ihren bis zu 7500 Jahre alten Ausstellungsstücken ist ein Erlebnis.
Präsentiert werden altsteinzeitliche Funde aus den Eiszeithöhlen des Brenz- und Lonetals, jungsteinzeitliche Werkzeuge, keltische Gebrauchsgegenstände und römische Einzelfunde. Die ausgestellten alemannischen Goldblecharbeiten sind von besonderem kulturhistorischen Wert.

Daneben vermitteln meisterliche Handwerkserzeugnisse und die komplett ausgestatteten Werkstätten von Uhrmacher, Bürstenmacher und Zinngießer Eindrücke der mühsamen Herstellungsverfahren in der vorindustriellen Zeit und ein aus dem Jahr 1904 stammender Gemischtwarenladen entführt in eine fast vergessene Einkaufswelt. In der volkskundlichen Abteilung sind Handarbeiten, Töpferwaren sowie Wandschmuck und landwirtschaftliche Geräte ausgestellt.


Die naturkundliche Abteilung ist der Giengener „Vogelmutter“ Lina Hähnle gewidmet, die im Jahr 1899 den Bund für Vogelschutz, heute NABU, gründete. Diese moderne Abteilung informiert über die heimische Vogelwelt und ihre Lebensräume.

Öffnungszeiten

Geschlossen

Koordinaten

DD
48.591955, 10.204933
GMS
48°35'31.0"N 10°12'17.8"E
UTM
32U 588848 5382797
w3w 
///bleistift.ausreichte.sondern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,2 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 21 hm
Abstieg 20 hm

Auf diesem "Pilgerweg en miniature" folgt man im Geiste dem faszinierenden großen europäischen Pilgerweg.

Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
Wanderung · Schwäbische Alb
Mühlenweg in Burgberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 55 hm
Abstieg 55 hm

Schöne Familienwanderung mit spannenden Einblicke in die HöhlenErlebnisWelt in Hürben, mit Spiel und Spaß an der Freizeit- und Erhohlungsanlage in ...

von Sabine Weber,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,1 km
Dauer 0:39 h
Aufstieg 72 hm
Abstieg 73 hm

Familienwanderung auch für die Kleinsten! Die 2 Kilometer lange Rundwanderung entführt Sie in die Wälder um die Charlottenhöhle.

1
von Sabine Weber,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
Wanderung · Schwäbische Alb
Eselsburger Tal - Wandervorschlag 5
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,9 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 55 hm
Abstieg 55 hm

Ein kurzer Weg zu den sagenumwobenen Steinernen Jungfrauen und über Eselsburg zurück.

von Natalja Bese,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
Wanderung · Schwäbische Alb
Eselsburger Tal: Wandervorschlag 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,1 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 121 hm
Abstieg 121 hm

Eine Rundwanderung, auf der man das Eselsburger Tal von oben mit schönen Aussichten vom Falkenstein und von unten erkunden kann. Der Umlaufberg ...

5
von Monika Suckut,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
Karte / HW 4 - Main-Donau-Bodensee -Wanderweg von Heidenheim bis  Lonetal-Hohlen Stein Höhle
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,6 km
Dauer 2:13 h
Aufstieg 54 hm
Abstieg 93 hm

Auf der Etappe des HW 4 zwischen Heidenheim und dem Lonetal wandert man oberhalb des Brenztals bis ins Welterbegebiet Höhlen und Eiszeitkunst ...

von Monika Suckut,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 109 hm
Abstieg 109 hm

Der Neandertaler wurde nach seinem ersten Fundort im Neandert(h)al bei Düsseldorf benannt. Aber Neandertaler auf der Ostalb? Der Fund eines ...

3
von Sabine Weber,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
Wanderung · Schwäbische Alb
Albschäfer-Zeitspur: Eselsburger Talgang
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,9 km
Dauer 4:07 h
Aufstieg 182 hm
Abstieg 182 hm

Wie viele Jungfrauen es in Herbrechtingen gibt, ist schwer zu beantworten? Im Eselsburger Tal stehen auf jeden Fall zwei Jungfrauen schon seit ...

4
von Monika Suckut,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Stadtmuseum Giengen

Dettinger Straße 3
89537 Giengen-Hürben
Telefon 07322 4803

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung