Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Quelle

Hungerbrunnen

Quelle · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus Verifizierter Partner 
  • Hungerbrunnen
    / Hungerbrunnen
    Foto: Dieter Lebherz, Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
  • / Hungerbrunnen trocken
    Foto: Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus

Der Hungerbrunnen ist eine Karstquelle. Sie fließt unregelmäßig und in besonders feuchten Jahren. Dabei kann sie bis zu 700 l/s Wasser schütten. Wenn das Wasser dann einmal fließt, sucht es sich an manchen Stellen seinen Weg selbst und fließt auch über Feldwege. Schüttet die Quelle kein Wasser, kann man das trockene Bachbett als Weg benutzen und die Quelle besteht selbst nur aus einer unscheinbaren, mit Feldstein gefüllten Vertiefung.

Das Wasser aus dem Hungerbrunnen fließt der Lone zu. Durch den karstigen Untergrund ist das Bachbett jedoch Wasserdurchlässig und wenn der Karstwasserspiegel insgesamt sinkt, versickert das Wasser wieder. Daher ist es möglich, dass der Bach im Quellbereich zeitweise mehr Wasser führt als im Mündungsbereich.

Dieses Naturphänomen führte dazu, dass der Quelltopf als Kultplatz die Menschen schon immer anzog. Sein Fließen prophezeite feuchte Jahre und damit Missernten mit folgenden Hungersnöten, Krankheiten und Kriege.

Sein größtes Besucheraufkommen mit bis zu 30.000 Menschen erfährt das Hungerbrunnental jährlich beim Brezgenmarkt am Palmsonntag.

Koordinaten

DG
48.589497, 10.061233
GMS
48°35'22.2"N 10°03'40.4"E
UTM
32U 578256 5382367
w3w 
///aufruf.anerkennen.schnee
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
18,7 km
4:54 h
290 hm
138 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
mittel
18,7 km
4:54 h
290 hm
138 hm
Die Bezeichnung Kliff kennt man z. B. von Rügen, aber wo soll auf der Schwäbischen Alb solch ein Kliff sein? Bei dieser Etappe wandern Sie am ...
von Sabine Weber,   Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
  • 1 Touren in der Umgebung