Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Nattheimer Jubiläumsweg grün

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus Verifizierter Partner 
  • Rapsfeld
    / Rapsfeld
    Foto: Gemeinde Nattheim
  • / unterstützt von
    Foto: Landratsamt Heidenheim - Freizeit und Tourismus
m 900 800 700 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Brauereigaststätte "Zum Ochsen" Gasthof Adlerstube

Ein schöner Streifzug durch die östlich gelegenen Wälder von Nattheim und über den Wahlberg mit seiner Weite und Ruhe.

mittel
8,6 km
2:15 h
94 hm
94 hm

Der Rundweg grün führt uns über den Wahlberg, einem ehemaligen Einzelhof aus dem 12. Jahrhundert, ins Staufener Tal und zu der Unteren Ziegelhütte mit Hinweisen auf die Geologie der Mähder und der daraus entstandenen Ziegelherstellung in früheren Zeiten.

 

Er ist nicht im neuen Beschilderungssystem mit gelben und grünen Wegweisern integriert. Bitte orientieren Sie sich an den Jubiläumszeichen.

Autorentipp

Besuchen Sie das Korallen- und Heimatmuseum in Nattheim.

outdooractive.com User
Autor
Natalja Bese
Aktualisierung: 24.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
600 m
Tiefster Punkt
533 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Er ist nicht im neuen Beschilderungssystem mit gelben und grünen Wegweisern integriert. Bitte orientieren Sie sich an den Jubiläumszeichen.

Ausrüstung

Ist aufgrund der Beschaffenheit für Kinderwagen aber nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.
Die Strecke ist mit dem Rad befahrbar.

Weitere Infos und Links

www.heidenheimer-brenzregion.de

Start

Sportplatz Oggenhausen (599 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.682490, 10.241190
UTM
32U 591358 5392904

Ziel

Sportplatz Oggenhausen

Wegbeschreibung

Start ist am Wanderparkplatz beim Sportplatz in Oggenhausen. Wir queren zunächst die Kreisstraße und über gut ausgebaute Forstwege geht es weiter, stets der Markierung - Schild: Jubiläumsweg der Ortsgruppe Nattheim in grün - folgend. Über das Staufener Tal gelangen wir in das Gewann Dornhäule, bei der nächsten Abzweigung geht es nach links im spitzen Winkel in den Zöschinger Forst. Wir wandern weiter über den Wahlberg, einst ein Einzelgehöft, heute ein bekannter Fohlenhof. Nochmals ein kurzes Stück durch den Wald und über die Untere Ziegelhütte, geht es auf dem Fuß- und Radweg parallel zur Kreisstraße zurück zum Wanderparkplatz beim Sportplatz Oggenhausen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplanauskünfte unter www.efa-bw.de

Anfahrt

Auf der A7 bis zur Anschlussstelle Heidenheim und weiter auf der K3032 Richtung Oggenhausen. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen und dem Straßenverlauf knapp 1,5 Kilometer folgen, bis zum Wanderparkplatz auf der rechten Seite.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten am Wanderparkplatz beim Sportplatz Oggenhausen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
2:15h
Aufstieg
94 hm
Abstieg
94 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.