Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Reformationswanderweg - 3. Etappe

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • /
    Foto: Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
  • /
    Foto: Schwäbische Alb - Heidenheimer Brenzregion
m 550 500 450 6 5 4 3 2 1 km
Auf der dritten Etappe des Reformationswanderweges werden zwischen Giengen und Oggenhausen weitere Besonderheiten der lokalen Kirchengeschichte zwischen Oggenhausen und Giengen beschrieben. Grillstellen und viele schöne Ruhebänke laden entlang von Naturschutzgebieten und Heiden zum Verweilen ein.
Strecke 6,4 km
1:37 h
2 hm
134 hm
596 hm
462 hm
Profilbild von Sebastian Rothenhäusler
Autor
Sebastian Rothenhäusler
Aktualisierung: 02.08.2017
Höchster Punkt
596 m
Tiefster Punkt
462 m

Start

Koordinaten:
DD
48.671508, 10.238380
GMS
48°40'17.4"N 10°14'18.2"E
UTM
32U 591171 5391679
w3w 
///beklagt.klappt.unvollständig

Wegbeschreibung

Auf der Wanderstrecke „Auf dem Holzweg“ gehen wir von der Kirche über den Fußweg zum Dorfplatz beim „Unteren Schloss“. Über den rechts abzweigenden Fußweg gelangen wir zum „Oberen Schloss“ mit dem Gasthaus „König“.   In südlicher Richtung dem Albvereinsweg folgend verlassen wir Oggenhausen. Über die Rötenbergstraße bergab gehen wir Richtung Giengen. Vorbei an der „Alten Eiche“ und dem Biotop „Feuchte Heide“ führt unser Weg durch den Wald bis zur Grillstelle „Kirnberg“. Über einen Wiesenweg gehen wir am Fuß des Naturschutzgebiets in südlicher Richtung weiter. Dann wieder auf geteertem Feldweg geradeaus hinauf auf den Läutenberg und weiter nach Giengen. Über die Oggenhauser Str. bis zu Stadtmitte. Auf der Heidenheimer Str. halten wir uns links, dann rechts zur evangelischen Stadtkirche.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.671508, 10.238380
GMS
48°40'17.4"N 10°14'18.2"E
UTM
32U 591171 5391679
w3w 
///beklagt.klappt.unvollständig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,4 km
Dauer
1:37 h
Aufstieg
2 hm
Abstieg
134 hm
Höchster Punkt
596 hm
Tiefster Punkt
462 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.