Pilgerreise

Gemeinsames Pilgern 17.-25. Juli 2021

Pilgerreise · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg
    / Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg
    Foto: Petra Prem-Kern - NLT, Urlaubsregion Naheland
Karte / Gemeinsames Pilgern 17.-25. Juli 2021
9 Tage
ab 10,00 €
Anfrage Buchen
Direkt beim Anbieter
Buchbar bis 25.07.2021

… auf dem gesamten Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg von Idar-Oberstein nach Bingen (ca. 137 km in 9 Etappen) 

Ein Angebot für alle Interessierten, die den Hildegardweg nicht allein gehen wollen und zugleich gerne unabhängig sind. Denn: Für Unterkunft und Verpflegung sorgt jede/r selbst.

 

Vielleicht könnt oder wollt ihr nicht die ganze Strecke mitlaufen, dann ist es auch möglich, nur für einzelne Tage mitzukommen oder für ein paar Etappen. Was erwartet euch? Gemeinsame Besinnungen (z.B. Morgen und am Abend), Gedanken der Hildegard von Bingen, eine wunderschöne Landschaft, Stille und Gespräch, begleiten uns durch diese Tage, in denen wir vielleicht ein Stückchen mehr entdecken werden, wer wir sind und was uns trägt. Und in denen wir uns üben können in Offenheit für das, was uns auf dem Weg begegnet:

  • für neue Eindrücke von innen und von außen,
  • für Erstaunliches, Unerwartetes und Ungeplantes,
  • für unsere Grenzen und unsere ungeahnten Kräfte,
  • für das, was Leben möglich macht.

Übernachten:

Ihr bestimmt eigenständig, welche Art der Unterkunft ihr euch organisieren möchtet: Ob eher einfach, eher komfortabel, ob ihr lieber im Zelt nächtigen oder auch zu Hause schlafen und dann jeden Morgen zum neuen Startpunkt kommen wollt. (Zu möglichen Unterkünften können wir ein paar Vorschläge machen, siehe unten).


Verpflegung:

Unterwegs werden wir gemeinsam rasten und uns stärken mit dem, was jeder in seinem Rucksack dabei hat. Was sich vor Ort dann noch an gemeinsamem Abendessen und Beisammensein ergibt, ist dabei ganz offen und hängt sehr von den Gegebenheiten und euren Bedürfnissen ab.


Teilnahmebeitrag: pro Tag 10 Euro, ganzer Weg 70 Euro.
Personenanzahl: mind. 5 Personen, max. 15 Personen
Zeitlicher Rahmen: Wir starten jeweils morgens gegen 9.30 Uhr (je nach Witterung kann sich das auch ändern).

1. Tag: von Idar-Oberstein (Schloss) nach Herrstein, ca. 19 km
Startpunkt: Tourist Information „EdelSteinLand“ Hauptstr. 419, Idar-Oberstein (diese Etappe ist sehr anspruchsvoll - ca. 850 Höhenmeter!
Wir empfehlen außerdem Wanderstöcke – auch unterwegs hergestellte – da es sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit ein paar rutschige Stellen gibt) –Alternative (zur Abkürzung): Einstieg in Fischbach (14 Uhr am Parkplatz Kupferbergwerk)

2. Tag: von Herrstein nach Kirn (15,7 km)
Startpunkt: Hankelbrunnen, Pfarrgasse 4, Herrstein

3. Tag: von Kirn nach Monzingen (18,2 km)
Startpunkt: Ev. Kirche, Kirn

4. Tag: von Monzingen zum Disibodenberg (13,6 km)
Startpunkt: Ev. Kirche St. Martin, Monzingen

5. Tag: vom Disibodenberg nach Schlossböckelheim (15,6 km)
Startpunkt: Ev. Kirche, Staudernheim

6. Tag: von Schlossböckelheim nach Braunweiler (16,4 km)
Startpunkt: Burgruine Schlossböckelheim (Tafel 36)

7. Tag: von Braunweiler nach Stromberg (19,4 km)
Startpunkt: „Gasthaus zur Linde“, Heegwaldstr. 17, Braunweiler

8. Tag: von Stromberg nach Bingen (19,6 km)
Startpunkt: Marktplatz Stromberg

9. Tag: von Bingen nach Rüdesheim zur Abtei St.Hildegard in Eibingen (ca. 10 km)

Startpunkt: Katholische Pfarrkirche St.Rupertus und St.Hildegard in Bingerbrück, Gutenbergstr.2Kann ich das? Schaff ich das? So ganz ungeübt solltet ihr natürlich nicht in diese Woche starten. Ihr solltet eure Kondition und eure Grenzen schon einschätzen können und auch schon einmal getestet haben, wie das ist, mit einem schweren Rucksack 20 km zu laufen.Wie gehen wir mit der Corona-Unsicherheit um? Wir werden uns an die Bestimmungen halten, die dann im Juli gelten. Sollte eine Gruppenwanderung oder sollten Übernachtungen zu dem Zeitpunkt nicht möglich sein, kann das Angebot natürlich nicht stattfinden. Jede/r ist für die Stornierung etc.der Unterkünfte selbst verantwortlich und kommt für entstandene Kosten selbst auf. Der Teilnehmerbeitrag wird erstattet.

Weitere Infos:
s.esposito@scivias.info u. a.marx@scivias.info
Anmeldeschluss: 20.06.21
Anmeldung: Scivias-Institut für Kunst und Spiritualität e.V., Winzenheimer Str. 23, 55545 Bad Kreuznach
E-Mail: sekretariat@scivias-institut.de
Tel.: 0671/21077136 (Telefonzeiten Di. 10-12 Uhr u. Do. 16-18 Uhr)

Kontoverbindung: Scivias-Institut
Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE 18 5605 0180 0017 0589 91

 

Wo finde ich Unterkünfte und Lokale?

Auf der Internetseite zum Hildegardpilgerweg findet sich eine Liste möglicher Unterkünfte.

Hier der Link: https://regio.outdooractive.com/mobile/oar-hildegardweg-naheland/de/

Wir haben für uns selbst folgende Unterkünfte ausgesucht (vielleicht möchtet ihr euch anschließen, falls dort noch Platz ist):

  • 17.7. Herrstein: Zehntscheune (EZ und DZ)
  • 18.7. Kirn: Fewo bei Familie Baum (insgesamt 3 Ferienwohnungen)
  • 19.7. Monzingen: Campingplatz Nahemühle (hier gibt es auch Wanderhütten)
  • 20.7. Disibodenberg/Staudernheim: Gästehaus Tanneneck (EZ und DZ)
  • 21.7. Schlossböckelheim: Weingut und Gästehaus Felsenberghof (EZ und DZ)
  • 22.7. Braunweiler: Gasthaus zur Linde (EZ und DZ)
  • 23.7. Stromberg: noch offen
  • 24.7. Bingen: Jugendherberge (EZ, DZ, Mehrbettzimmer)

Für alle, die das Pilgern mit dem ganzen Gepäck scheuen oder auch nicht jede Nacht woanders schlafen wollen: Es gibt am Hildegardweg nun erste Gasthäuser, die sich auf Pilgerbedürfnisse einstellen und z.B. einen Transfer zu den einzelnen Etappen anbieten. Es lohnt sich also nachzufragen (so etwa das Weinhaus Hehner-Kiltz in Waldböckelheim, sie machen ein Angebot für die letzten 5 Etappen). Ansonsten gibt es auf den ersten Etappen in Idar-Oberstein, Kirn, Monzingen, Bad Sobernheim und Staudernheim eine gute Anbindung mit der Bahn, sodass man auch hier an einem Standort übernachten könnte (Herrstein hat allerdings keinen Bahnhof).

 

Veranstalter:

Sicvias-Institut für Kunst und Spiritualität e.V.
Winzenheimer Str. 23
55545 Bad Kreuznach
E-Mail: sekretariat@scivias-institut.de
Tel.: 0671/21077136 (Telefonzeiten Di. 10-12 Uhr u. Do. 16-18 Uhr)

Koordinaten

DG
49.699990, 7.322881
GMS
49°42'00.0"N 7°19'22.4"E
UTM
32U 379062 5506625
w3w 
///richter.obenauf.wurzel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege