Mittlere Nahe bei Monzingen

Bewertung

04. Etappe Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg: Monzingen - Disibodenberg

Details

Torsten Hahn 

28.09.2018 · Community
Weinberge soweit das Auge reicht und ein weites Tal mit tollen Panoramen von Monzingen bis Bad Sobernheim! Meinen zweiten Tag auf dem Pilgerweg starte ich jedoch in Bad Sobernheim, da ich die vorherige Etappe verlängert habe. Also ganz früh los, damit ich den Sonnenaufgang und den Nebelschleier über der Nahe vielleicht noch vom Disibodenberg aus genießen kann! Ich war leider zu früh, denn das Museum hatte noch geschlossen und der Nebel hatte sich mittlerweile verzogen. Da ich das Kloster aber schon kenne, laufe ich einfach weiter und kehre in Staudernheim im Pilgerbüro ein und treffe dort die Chefin vom Berg und einen netten Herr, der mir alles erklärt und mir eine Übernachtungsempfehlung für das nächste Mal mitgibt. Die Bannmühle! Das sehe ich mir noch mal genauer an!
Gemacht am 25.09.2018
Foto: Torsten Hahn, Community
Foto: Torsten Hahn, Community
Foto: Torsten Hahn, Community
Foto: Torsten Hahn, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?