Teilen
Wandern mit Fernsicht über die Hunsrückhöhen

Bewertung

Traumschleife "Kupfer-Jaspis-Pfad"

Details

Karsten Morschett

04.06.2018 · Community
Eine tolle Wander mit zahlreichen Anstiegen. Sehr naturnah. Man sollte gutes Schuhwerk tragen. Leider gibt es keine Gaststätte auf dem Weg. Die einzige Möglichkeit, sich mit Getränken zu versorgen, besteht am Kupferbergwerk, für das man einen Abstecher von 2x 900 m macht.
Gemacht am 02.06.2018

outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?