Café

Café Veldenzer Mühle

Café · Pfälzer Bergland und Donnersberg · 195 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Café Veldenzer Mühle, Ansicht 1
    Café Veldenzer Mühle, Ansicht 1
    Foto: Ludmilla Schwarz, FVZV Pfälzer Bergland
Es ist mehr als nur ein Café – die mit viel Herzblut und Leidenschaft von Barbara Schummel geführte „Veldenzer Mühle“ in Erdesbach.
Es ist mehr als nur ein Café – die mit viel Herzblut und Leidenschaft von Barbara Schummel geführte „Veldenzer Mühle“ in Erdesbach. Es ist ein Ort, an dem der Gast sich nicht bloß wohlfühlt, sondern auch die immerzu nette und freundliche Atmosphäre, das Gespräch über „Gott und die Welt“ suchen kann, wie eben Anno dazumal, was heute leider immer mehr verloren geht … Selbstverständlich gibt es hier eine der reichhaltigsten Frühstücksmöglichkeiten, die man sich vorstellen kann, und es gibt ein riesiges Angebot an Brot, Kuchen und anderen Leckereien. Aber es ist auch noch der historische Ort, der anzieht. Hier nämlich lebte und unterrichtete der Lehrer und Heimatforscher Albert Zink. Barbara Schummel plant gerade die Einrichtung eines „Erinnerungszimmers“, das dem Andenken an diesen großen Heimatgelehrten dienen soll. Gleichzeitig verrät sie, dass die übrigen Räumlichkeiten ihres Cafés auch als kleine Ausstellungsflächen und als Kunstgalerie genutzt werden. Also: wer durch Erdesbach kommt, sollte unbedingt einmal im Café Veldenzer Mühle vorbeischauen …

Öffnungszeiten

Mo-Fr 5:00 - 12:00 + 15:00 - 18:00 Uhr Sa 5:00 - 12:00 Uhr Sonn- u. Feiertage 7:30 - 11:00 + 14:00 - 18:00 Uhr
Profilbild von Jürgen Wachowski
Autor
Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 01.04.2019

Koordinaten

DD
49.574662, 7.441874
GMS
49°34'28.8"N 7°26'30.7"E
UTM
32U 387353 5492507
w3w 
///oberer.geschlossene.haus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,3 km
Dauer 3:26 h
Aufstieg 396 hm
Abstieg 417 hm

Idar-Oberstein - Fischbach/NaheWir empfehlen diese Etappe allen Pilgerwanderern, die einen leichteren Einstieg in den Pilgerwanderweg suchen.

3
von Naheland-Touristik GmbH,   Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,9 km
Dauer 6:07 h
Aufstieg 851 hm
Abstieg 798 hm

Die 1. Etappe des Hildegard von Bingen Pilgerwanderweges ist sehr anspruchsvoll und durch eine abwechslungsreiche Wegeführung mit starkem Gefälle ...

2
Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 133,4 km
Dauer 37:40 h
Aufstieg 3.011 hm
Abstieg 3.195 hm

Auf der Wanderung auf dem Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg wird der Universalgelehrten und wohl berühmtesten Persönlichkeit des Mittelalters ...

1
Urlaubsregion Naheland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Café Veldenzer Mühle

Zweibrücker Str. 46
66887 Erdesbach
Telefon (0049) 6381 4250006

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Touren in der Umgebung