Infopunkt

12 Hildegard-Tafel: "Die Seele und ihr Zelt"

Infopunkt · Nahe · 275 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Liber Scivias I.4
    / Liber Scivias I.4
    Foto: Rupertsberger Scivias-Kodex der heiligen Hildegard von Bingen (um 1175), Original 1945 verschollen, Handkopie auf Pergament 1928-33, Abtei St. Hildegard, Rüdesheim
Karte / 12 Hildegard-Tafel: "Die Seele und ihr Zelt"

Pilgerfrage

Was verstehe ich unter Körper, Geist und Seele?

 Hildegards Vision

„Darauf sah ich einen überaus großen und sehr hellen Glanz, der wie mit vielen Augen aufflammte und vier Ecken in die vier Himmelsrichtungen ausgerichtet hatte…“

Im vierten Visionsbild des ersten Buches des Scivias sehen wir links die Entstehung des Menschen aus Leib und Seele und seine durch den Lichtstrahl oben symbolisierte untrennbare Verbindung zu seinem Schöpfer. Im rechten Teil wird die Reise der Seele im Laufe ihres Lebens dargestellt: wie sie von Fluten überschwemmt, von wilden Tieren  zerrissen, in der Kelter des Lebens ausgepresst und vom Bösen angekettet werden kann. 

Hildegard von Bingen, De Spiritu Sancto

Dr. A. Esser ©Scivias-Institut

Profilbild von U M
Autor
U M
Aktualisierung: 15.02.2018

Koordinaten

DD
49.798085, 7.497300
GMS
49°47'53.1"N 7°29'50.3"E
UTM
32U 391857 5517264
w3w 
///tabak.gute.drücken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,2 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 485 hm
Abstieg 498 hm

Kirn - Stiftskirche St. Johannisberg / Skywalk – Ruine Brunkenstein – Schloss Dhaun - Simmertal – Weiler - Monzingen Die Spuren einer bewegten ...

3
Urlaubsregion Naheland
Regionale Fahrradtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Altenglan - Fachwerk, Hildegard von Bingen und Edelsteine
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 152,4 km
Dauer 16:09 h
Aufstieg 748 hm
Abstieg 748 hm

Entlang der Draisine-Strecke nach Staudernheim, auf den Nahe-Radweg bis Nohfelden, weiter auf dem Saarlandradweg bis Freisen und über den Fritz ...

von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Regionale Fahrradtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Kusel - Fritz Wunderlich, Freilichtmuseum und Burgen
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 129,8 km
Dauer 10:05 h
Aufstieg 851 hm
Abstieg 851 hm

Ab Kusel über den Fritz-Wunderlich Radweg, Glan-Blies-Radweg, Nahe-Radweg, Burgen-Radweg wieder auf den Fritz-Wunderlich-Radweg zurück nach Kusel.

von Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung