Ruine

Ruine Brunkenstein

Ruine · Nahe · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Brunkenstein
    / Brunkenstein
Karte / Ruine Brunkenstein
Vom Wanderparkplatz am Sägewerk in Simmertal erreicht man über die ehemaligen Dhauner Vorburgen Rotenberg und Brunkenstein auf kürzestem Wege Schloss Dhaun. Links des Kellenbaches führen Wege und Pfade entlang ehemaliger Mühlen in die zerklüftete Landschaft des „Felsengartens” mit schönen Aussichtspunkten und Ruheplätzen. Die Häuser Brunkenstein und Rotenburg wurden als militär-strategische Vorburgen zwischen dem Dorf Siemere (heute: Simmertal) und der Burg Dhaun (heute: Schloss Dhaun) errichtet. Während von Brunkenstein noch ein deutlich sichtbarer Mauerrest erhalten ist, kann die Lage der Rotenburg nur noch vermutet werden, nämlich auf einem Felssporn ca. 400 m unterhalb der Ruine Brunkenstein.
Vom Wanderparkplatz am Sägewerk in Simmertal erreicht man über die ehemaligen Dhauner Vorburgen Rotenberg und Brunkenstein auf kürzestem Wege Schloss Dhaun. Links des Kellenbaches führen Wege und Pfade entlang ehemaliger Mühlen in die zerklüftete Landschaft des „Felsengartens” mit schönen Aussichtspunkten und Ruheplätzen. Die Häuser Brunkenstein und Rotenburg wurden als militär-strategische Vorburgen zwischen dem Dorf Siemere (heute: Simmertal) und der Burg Dhaun (heute: Schloss Dhaun) errichtet. Während von Brunkenstein noch ein deutlich sichtbarer Mauerrest erhalten ist, kann die Lage der Rotenburg nur noch vermutet werden, nämlich auf einem Felssporn ca. 400 m unterhalb der Ruine Brunkenstein.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 von 06:00–22:00 Uhr.
Außenanlage ganzjährig frei zugänglich

Koordinaten

DD
49.811709, 7.505722
GMS
49°48'42.2"N 7°30'20.6"E
UTM
32U 392493 5518767
w3w 
///kiste.bekommst.bauwerk
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,2 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 485 hm
Abstieg 498 hm

Kirn - Stiftskirche St. Johannisberg / Skywalk – Ruine Brunkenstein – Schloss Dhaun - Simmertal – Weiler - Monzingen Die Spuren einer bewegten ...

3
Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,6 km
Dauer 3:33 h
Aufstieg 107 hm
Abstieg 134 hm

Monzingen – Nussbaum – Bad Sobernheim – Staudernheim - Disibodenberg Dieser Abschnitt führt ins Zentrum des Pilgerwanderweges, der Klosterrunie ...

3
Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,7 km
Dauer 2:47 h
Aufstieg 310 hm
Abstieg 237 hm

Diese Etappe vom Fischbachtal ins Historische Herrstein führt über waldreiche Wege. Das Auf und Ab kennzeichnet diesen Abschnitt.

1
Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,7 km
Dauer 4:24 h
Aufstieg 276 hm
Abstieg 400 hm

Herrstein - Niederhosenbach - Bergen - Kirn Zu den Wurzeln Hildegards führt die 2. Etappe. Sie ist geprägt von mittelalterlichen Eindrücken.

3
Urlaubsregion Naheland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,6 km
Dauer 4:26 h
Aufstieg 305 hm
Abstieg 344 hm

Disibodenberg - Odernheim - Duchroth - Oberhausen an der Nahe - Schloßböckelheim Der Disibodenberg mit der Klosterruinie ist das Herzstück des ...

3
Urlaubsregion Naheland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ruine Brunkenstein

55618 Simmertal

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Touren in der Umgebung