Teilen
Gipfeltrail beim Gisiboden

Bewertung

Gipfeltrail Hochschwarzwald

Details

Kai B

21.09.2018 · Community
Ich bin diese sehr schöne Mountainbike-Tour in drei Etappen im September 2018 gefahren. Sie verläuft überwiegend auf Forstwegen, der Asphaltanteil ist äußerst gering. Hier und da sind kurze Single-Trails (S0 bis S1) eingestreut, der technisch anspruchsvollste ist sicherlich die Abfahrt nach Todtnau. Ergänzt werden die Trails durch Waldwege, die anscheinend sich selbst überlassen wurden, also teils mit Gras usw. überwachsen sind. Ich fand die Tour konditionell fordernd (vor allem im mittleren Teil) und durchweg gut beschildert, so dass man die Landschaft und Aussichten genießen konnte ohne sich ständig um die Navigation kümmern zu müssen. Übernachtungen in den Ortschaften am Rande der Tour waren ebenso problemlos zu finden wie Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Fazit: Wer technisch nicht zu hoch hinaus will sondern für ein paar Tage Bike-Spaß im Hochschwarzwald sucht, wird hier nicht enttäuscht.
Gemacht am 05.09.2018

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?