Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Langlauf

Schluchsee Spur

Langlauf · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schluchsee Spur
    / Schluchsee Spur
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • Langlaufskier
    / Langlaufskier
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • Langlauf
    / Langlauf
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
Karte / Schluchsee Spur
750 900 1050 1200 1350 m km 2 4 6 8 10 Badisches Landhaus & Cafè Hochgenuss

 Die anspruchsvolle Tour rund um den Fohrenbühl verläuft größtenteils durch den Wald. Auf ca. Hälfte der Strecke kommt man an dem Ortsteil Faulenfürst vorbei.

klassisch
schwer
10 km
2:20 h
95 hm
95 hm

Die Schluchsee Spur kann vom Parkplatz am Lindenhof (vgl. Roßwasen-Spur), vom Parkplatz beim Sportplatz Schluchsee oder über eine Zubringer-Spur beim Starplatz in Ortsnähe (Landhaus Mühle, Unterer Mühlenweg 13) begonnen werden. Folgt man dem Einstieg beim Lindenhof, benutzt man den gleichen Zubringer wie für die Roßwasen-Spur bis zum Schützenhaus. Hier biegt man rechts ab und folgt der Loipe zur langen Abfahrt über offenes Gelände. Achtung diese Spur kann ab und zu vereiste Stellen aufweisen. Nach der langen Abfahrt folgt eine sehr schöne Strecke über die Ebene um anschließend ansteigend, nach kurzer Abfahrt in den Zubringer (Sportplatz) zu münden. Schon ist der Einstieg (Landhaus Mühle) erreicht und die Loipe verläuft neben dem Winterwanderweg zur Roßhütte. Hier führt die Spur nach rechts in den Wald. Über mehrere Rampen steigt die Spur bis auf dem Grenzweg wo eine ebene Strecke zur Erholung willkommen ist. Nach einem kurzen Anstieg, hier kann nach links einer Abkürzung gefolgt werden folgt eine attraktive Abfahrt durch den Wald. Leicht ansteigend trifft die Loipe auf eine Abkürzung und führt bis zur Überquerung des Winterwanderwegs leicht abwärts. Danach öffnet sich der Wald und die Aussicht beim Loipenbuch ist erreicht. Die Spur führt nochmals durch den Hochwald um dann auf dem freien Gelände in Richtung Faulenfürst nach rechts abzubiegen. Nach einer Abfahrt und kurzem Aufstieg ist der Ortsrand von Faulenfürst mit herrlichem Ausblicken erreicht. Nun steigt die Spur stetig an. Nach der Schutzhütte führt die Loipe wieder in den Wald und führt in einer Abfahrt zum Schützenhaus zurück.

outdooractive.com User
Autor
Deutsche Sporthochschule Köln / Stiftung Sicherheit im Skisport
www.dshs-koeln.de/natursport
www.loipenportal.de/schwarzwald
Aktualisierung: 07.10.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1075 m
Tiefster Punkt
982 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Schluchsee- Spur finden Sie hier»

DSV-Premiumloipen:
Gemeinsam mit den Gemeinden, den Loipenvereinen und dem Naturpark Südschwarzwald hat sich die Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) und der DSV-Umweltbeirat in den letzten Jahren für eine qualitative Entwicklung der Loipenzentren im Südschwarzwald eingesetzt. 1.200 km Loipen wurden als DSV nordic aktiv Zentren nach internationalen Kriterien zertifiziert, mit einem einheitlichen System beschildert, mit Informationstafeln und örtlichen Loipenflyern ausgestattet sowie durch das DSV-Loipenportal (www.loipenportal.de)  den Internetnutzern in einer umfassenden Form zugänglich gemacht. Darüber hinaus wurde eine Loipenkarte entwickelt, die sämtliche zertifizierten Loipenzentren in einer einzigartigen Zusammenschau und Qualität zeigt und gezielte Vorschläge und Tipps für Langläufer im Südschwarzwald beinhaltet.



Start

Sportplatz, Dresselbachstraße 33, 79859 Schluchsee (988 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.824415, 8.185651
UTM
32T 439047 5297106

Wegbeschreibung

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:
Mit dem Zug 728 Richtung Seebrugg - Ausstieg Schluchsee Bahnhof

Von Donaueschingen:
Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw.)
in Neustadt umsteigen in den Bus 7257 Richtung Seebrugg - Ausstieg Schluchsee Bahnhof oder
ab Neustadt (Schwarzw.) mit dem Zug 727 Richtung Freiburg - Ausstieg Titisee
von Titisee weiter mit dem Zug 728 nach Seebrugg - Ausstieg Schluchsee Bahnhof

Von Lörrach:
Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, in Zell umsteigen in den Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Bärental Bahnhof, von Bärental weiter mit dem Zug 728 Richtung Seebrugg, Ausstieg Schluchsee Bahnhof

Anfahrt

Von Freiburg:
B31 in Richtung Titisee-Neustadt

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg/Basel
Ausfahrt B317/B500 Richtung Feldberg/Waldshut-Tiengen/Todtnau
in Bärental links abbiegen und der B 500 nach Schluchsee folgen

Von Lörrach:
B317 in Richtung Todtnau / Titisee-Neustadt
in Bärental rechts abbiegen und der B 500 nach Schluchsee folgen

Parken

Parkplatz am Lindenhof in Dresselbach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Langlauftechnik
klassisch
Schwierigkeit
schwer
Strecke
10 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
95 hm
Abstieg
95 hm
klassisch Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.