Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Tour rund um St. Märgen & St. Peter

· 1 Bewertung · Mountainbike · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lena Wehrle downhill
    / Lena Wehrle downhill
    Foto: Verena Santo, Black-Forest-Aktive/Team Rothaus
  • / Rothaus Poison Mountainbiker
    Foto: Verena Santo, Black-Forest-Aktive/Team Rothaus
  • / St. Märgen
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Blick auf St. Peter
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
m 1200 1000 800 600 400 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km Rankmühle Ohmenkapelle St. Märgen Restaurant Waldcafè

Die Radsportler schießen den Berg hinauf, die ruhigen Fahrradfahrer lassen sich wenn es bergab geht, langsam rollen. Diese Fahrradtour verlangt Kondition und bietet Genuss in einem.

 

schwer
44,2 km
6:15 h
1250 hm
1250 hm

Autorentipp

Wem die Tour nicht gereicht hat, kann sich auf dem Biketrail an der Schwarzwaldhalle austoben.

outdooractive.com User
Autor
Black-Forest-Aktive/Team Rothaus
Aktualisierung: 30.01.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1028 m
Tiefster Punkt
360 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

St. Märgen Tourist-Information (889 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.008188, 8.094019
UTM
32U 432428 5317607
what3words 
///schlimm.beeindruckend.bergahorn

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour in St. Märgen an der Tourist-Information. Auf Asphalt und Schotterwegen fahren wir an der Ohmenkapelle vorbei hinunter zur Hummelmühle. Nach einem kurzen Anstieg geht es für uns wieder abwärts zum Hannisenhof. Ab dem Kappeneck führt uns der Weg ordentlich bergab zum Hansjörgenhof. Nach einem kurzen Anstieg radeln wir auf einem flachen Teilstück von Burg über Stegen und Wittental nach Attental. Nun müssen wir bis zum Hornbühl ordentlich in die Pedale treten. Nun geht es für uns bergauf-bergab ostwärts Richtung Sankt Peter. Ab dem Steingrubenhof erwartet uns noch einmal ein Anstieg mit über 200 Höhenmeter bevor wir dann unser Bike vorbei an der Rankmühle bis zu unserem Ziel in Sankt Märgen rollen lassen können.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:
Mit der Bahn 727/728 nach Himmelreich. Bei Anreise mit dem ÖPNV starten wir unsere Tour in Himmelreich.

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn 727 nach Neustadt, umsteigen in die Bahn 727 Richtung Freiburg, Ausstieg Himmelreich. Bei Anreise mit dem ÖPNV starten wir unsere Tour in Himmelreich.

Anfahrt

Von Freiburg:
B31 Richtung Titisee-Neustadt, dann die Ausfahrt Richtung St. Märgen/Buchenbach/Burg

Von Donaueschingen:
B31 Richtung Titisee-Neustadt/Hinterzarten, dann die Ausfahrt Richtung St.Märgen/Buchenbach/Burg

Parken

Ortsmitte St. Märgen

Koordinaten

Geographisch
48.008188, 8.094019
UTM
32U 432428 5317607
what3words 
///schlimm.beeindruckend.bergahorn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen das Tragen eines Helmes.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Franz
07.05.2018 · Community
Eine schöne Tour auf einsamen Wegen und mit tollen Ausblicken in den Hochschwarzwald. Technisch und konditionell zum Teil durchaus anspruchsvoll. Wir sind sie Anfang Mai gefahren, überall blühte es. Der Streckenverlauf bietet von normalen Straßen bis hin zu einigen Single Trails alles, was das Radler Herz begehrt. Zweimal mussten wir nach dem Weg suchen (trotz GPS etwas versteckt). Empfehlenswert!
mehr zeigen
Gemacht am 07.05.2018
Foto: Franz, Community
Foto: Franz, Community
Foto: Franz, Community
Foto: Franz, Community
Foto: Franz, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
44,2 km
Dauer
6:15h
Aufstieg
1250 hm
Abstieg
1250 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.