Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Spürnasenpfad

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Olesja Emmer, Hochschwarzwald Tourismus
Karte / Spürnasenpfad
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Todtmoos Strick Scheibenfelsen Schaubergwerk ,,Hoffnungsstollen“

Auf schmalen Wegen führt der Spürnasenpfad rund um den sagenumwobenen Wald am Kirchberg in Todtmoos.

mittel
3,6 km
2:00 h
176 hm
176 hm

Alles dreht sich um die Fragen

Wer war‘s? – Und was überhaupt?“

Eine für den Ort Todtmoos unheimlich wichtige Sache sei plötzlich verschwunden... So jedenfalls munkelt man unter den Waldbewohnern Uhu, Auerhahn, Fuchs & Co. Wer die Antwort und das Lösungswort herausfinden möchte, sollte sich mit dem „Wegbegleitheft“ auf die Suche begeben. Hinweise müssen gesammelt und Hürden überwunden werden. Verschiedene Tierfußspuren dienen dabei als Wegweiser.

Autorentipp

Zum Lösen der Aufgabe benötigt Ihr das „Wegbegleitheft“! (An den Einstiegspunkten erhältlich)

Zudem solltet Ihr unbedingt einen Stift mitnehmen!

outdooractive.com User
Autor
Olesja Emmer
Aktualisierung: 15.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
986 m
Tiefster Punkt
867 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nicht mit Kinderwagen befahrbar!

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Start

Skilift-Parkplatz in Todtmoos-Strick (Haupteinstieg), Rodelbahn-Parkplatz in Todtmoos-Mättle,beim Hochbehälter im Panoramaweg (867 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.751019, 7.997961
UTM
32T 424893 5289113

Wegbeschreibung

Wir starten diesen Familien-Abenteuerweg am Skilift-Parkplatz in Todtmoos-Strick und folgen schmalen Pfaden durch die Rabenschlucht hinauf in die Wälder des Kirchbergs. Tierfußspuren weisen uns dabei den Weg. Unterwegs erwarten uns zehn kunstvoll geschnitzte Holzskulpturen, Kletterbereiche und kleine Spielhäuschen, die für Abwechslung sorgen und uns die Möglichkeit für eine gemütliche Pause bieten. Nachdem wir den Aufstieg geschafft haben, gehen wir auf einem breiten Waldweg weiter nach Todtmoos-Mättle. Dort dreht der Weg nach rechts und führt uns über den Skilifthang wieder zurück in den Wald und dann zurück zum Ausgangspunkt.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Mit RB 17225 Richtung Neustadt/Seebruck, Ausstieg in Kirchzarten. Dann mit Bus Nr. 7215 nach Todnau Busbahnhof, anschließend umsteigen in Bus Nr. 7321 nach Todtmoos. Ausstieg an der Haltestelle Strick.

 

Von Lörrach:

Mit der S6 nach Zell (Wiesental) und dort zum Busbahnhof. Dann mit Bus Nr. 7300 in Richtung Heizmannshof Hinterzarten, Ausstieg an der Haltestelle Geschwend Unterdorf. Umstieg in Bus Nr. 7321 in Richtung Todtmoos. Ausstieg an der Haltestelle Strick.

 

Anfahrt

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen/Titisee-Neustadt, Ausfahrt St.Peter/Stegen/Todtnau/Oberried/Kirchzarten, weiter auf L126 bis Todnau, dann rechts abbiegen auf B317/Schönauer Straße, nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern Richtung Todtmoos folgen. Im Ortsteil Weg befindet sich auf der rechten Seite der Parkplatz des Skilift.

 

Von Donaueschingen: 

B31 Richtung Freiburg, die Auffahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Schluchsee/Lenzkirch/Waldshut-Tiengen nehmen, weiter auf B317/B500, durch Todtnau und dann nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern nach Todtmoos folgen. Im Ortsteil Weg befindet sich auf der rechten Seite der Parkplatz des Skilift.

 

Von Lörrach:

Auf B317 bis Schopfheim, dann auf B518 und nach 4,8 Kilometern rechts abbiegen auf L155, nach 500 Metern links auf Friedrichstraße und anschließend rechts um auf Friedrichstraße zu bleiben. Im Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt auf Todtmooser Straße fahren und dann Schildern nach Todtmoos folgen. Todtmoos auf der L151/ Freiburger Straße durchqueren und dieser bis zum Ortsteil Weg folgen. Der Parkplatz des Skilift befindet sich links.

Parken

Parkplatz am Skilift, kostenfrei

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
176 hm
Abstieg
176 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.