Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Durch das saftig grüne Moos zum schroffen Piketfelsen

· 3 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Breitnau
    / Breitnau
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Landschaft in Breitnau
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Breitnau mit Blick auf den Feldberg
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
ft 4000 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 4 3 2 1 mi Wanderparkplatz Breitnau Wanderparkplatz Breitnau Piketfelsen Wanderparkplatz Breitnau Leohof

Abwechslungsreicher Weg zum Piketfelsen, wo sich mit etwas Glück sogar Gämse hervortrauen.
mittel
7,6 km
3:00 h
266 hm
266 hm
Auf unserer Wanderung durch das Grün kommen wir vorbei an der Kapelle Maria im Moss und zum Piket Felsen. Diesen Ausblick dürfen wir auf keinen Fall verpassen. Wir genießen eine grandiose Sicht über den Hochschwarzwald und das Höllental.

Autorentipp

Auf die Lauer legen und die seltenen Gämse beobachten!
outdooractive.com User
Autor
Sabrina Pfrengle
Aktualisierung: 08.04.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1036 m
Tiefster Punkt
855 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz bei der Kirche in Breitnau, Kirchweg 14, 79874 Breitnau (1016 m)
Koordinaten:
DG
47.939014, 8.077513
GMS
47°56'20.5"N 8°04'39.0"E
UTM
32T 431105 5309933
w3w 
///ziege.über.gelöst

Wegbeschreibung

Wir starten die abwechslungsreiche Tour am Wanderparkplatz an der Kirche im idyllischen Ortszentrum. Vor der Kirche führt uns der Weg am Hotel Kreuz vorbei. Hier überqueren wir die Straße und gehen den Fußweg bis zum Talgrund. Wir biegen rechts in den Talgrund und laufen am Sportplatz links Richtung Haus Breitnau der BASF. 

Von hier gehen wir weiter ins „Moos“, rechts vorbei am Fun Park bis zur Kapelle Maria im Moos. Hier halten wir uns geradeaus bis zum nächsten Wegweiser und gehen dann nach links vorbei an der Neuhofsäge in Richtung Schwärzlehofwald. Weiter steigen wir bergauf bis wir den Querweg Freiburg-Bodensee erreichen.

Hier dürfen wir den Abstecher zum Aussichtspunkt Piketfelsen nicht vergessen. Der Piketfelsen ist ein markanter Felsen bei Höllsteig im Höllental auf rund 1.038 Metern und bietet uns einen weiten Blick über die Ferienregion Hochschwarzwald rund um das obere Höllental. Der Felsvorsprung ist ein Teil der Kaiserwacht, ein steil abfallender Kamm, an dem wir mit etwas Glück sogar Gämse beobachten können. 

Zurück ins Dörfchen Breitnau folgen wir dem Weg bis zur „Mittleren Ravenna“, dort wandern wir in Richtung Obere Ravenna, Seiltrieb, Föhrwald und am Rotseppenhof vorbei am Wirbstein zurück zur Ortsmitte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Mit der S1 Richtung Seebrugg, Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Breitnau Kirche

Von Donaueschingen:

Mit der S10 Richtung Tittisee (Schwarzw), umsteigen in die S1 Richtung Breisach, Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Breitnau Kirche

Von Lörrach:

Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg, mit der S1 Richtung Titisee-Neustadt/Seebrugg, Ausstieg Hinterzarten. Mit dem Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Kirche.

Anfahrt

Von Freiburg:
B31 Richtung Donaueschingen abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, danach abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau)

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Freiburg, abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, danach abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau)

Von Lörrach:

Über B317 und B500 Richtung Titisee, dort auf B31 Richtung Freiburg, abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, danach abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau)

Parken

Wanderparkplatz an der Kirche Breitnau, Kirchweg 14, 79874 Breitnau

Koordinaten

DG
47.939014, 8.077513
GMS
47°56'20.5"N 8°04'39.0"E
UTM
32T 431105 5309933
w3w 
///ziege.über.gelöst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Barbara Möller
27.05.2017 · Community
Sehr schöne Wanderung mit Einkehrmöglichkeit in der Mitte und am Ende des Weges
mehr zeigen
Ausblick vom Piketfelsen
Foto: Barbara Möller, Community
Aus dem Ravennatal hoch
Foto: Barbara Möller, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,6 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
266 hm
Abstieg
266 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.