Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Hochfirst-Panorama-Weg

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hochfirst mit Titisee
    / Hochfirst mit Titisee
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Sonnenuntergang vom Hochfirst
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Blick vom Hochfirst zum Titisee
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Abendstimmung am Hochfirst
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km

Tolle Ausblicke vom Titiseer Hausberg - dem Hochfirst.
14,2 km
4:15 h
396 hm
396 hm

Höchster Punkt
1196 m
Tiefster Punkt
800 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Hotel Jägerhaus, Am Postpl. 1, 79822 Titisee-Neustadt (800 m)
Koordinaten:
DG
47.910573, 8.212260
GMS
47°54'38.1"N 8°12'44.1"E
UTM
32T 441136 5306661
w3w 
///fledermaus.umbau.einzelne

Ziel

Hotel Jägerhaus, Am Postpl. 1, 79822 Titisee-Neustadt

Wegbeschreibung

Wir starten am Hotel Jägerhaus und gehen am Zebrastreifen über die Straße Richtung Bahnhof, dort über den Bahnübergang links hoch zur Bühlstraße. Dieser führt uns linker Hand zur Hochfirstschanze in Richtung Skistadion, rechts am Schützenhaus vorbei (gelbe Raute). Wir wandern bergauf unter dem Aufsprunghügel der Hochfirstschanze hindurch,  gehen noch ca. 300 m geradeaus und biegen dann scharf rechts ab. Es geht von jetzt an etwas steiler hoch zum Anlaufturm der Schanze. Oben angekommen laufen wir auf dem Sienweg, danach gleich scharf links, bis wir zu einer Wegkreuzung gelangen (Höhenweg Ost). Von hier geht es gemütlich stetig bergauf zum Tafeltrieb. Nun nehmen wir den kleinen Wanderpfad scharf links (rote Raute), der links von Kappel zum Hochfirst führt. Diesen Weg laufen wir weiter entlang an der Balzenwaldhütte, bis wir zum Hochfirstturm gelangen (Aufstieg möglich). Auch besteht die Möglichkeit, eine Rast zu machen (bitte Ruhetage beachten). Vor allem genießen wir hier die schöne Aussicht – im Sommer Aussicht bis zu den Alpen möglich. Vom Hochfirst wandern wir am Turm vorbei und scharf rechts kommen wir auf den Weg, der über den Paraglider-Startplatz führt. Ab hier geht es etwas steiler bergab, kurz darauf erreichen wir den Lenzkircher Ortsteil Saig. Diesen streifen wir und orientieren uns rechts auf dem Wirtschaftsweg, bis wir zum Wanderparkplatz Saiger Kreuz gelangen. Von dort aus laufen wir ein Stück auf der Fahrtstraße die zum Hochfirst führt hinunter, vorbei an der Ruhebank links in den Wanderpfad hinein und stetig leicht bergab bis zum Titiseefußweg. Von hier aus sieht man bereits Neustadt und trifft beim Seniorenheim Sonnhalde auf den 5 km Rückweg bis zum Ausgangspunkt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg mit der S1 Richtung Seebrugg, Ausstieg Titisee. Mit dem Bus 7257 nach Neustadt Bahnhof.

Von Donaueschingen mit der S10 nach Neustadt Bahnhof.

Von Lörrach mit der S6 in Richtung Zell, weiter mit dem Bus 7300 nach Titisee, umsteigen in den Bus 7257 nach Neustadt Bahnhof.

Anfahrt

Von Freiburg und Donaueschingen über die B31,  Ausfahrt Neustadt Mitte.

Von Lörrach über die B317 auf B31, Ausfahrt Neustadt Mitte.

Parken

Bahnhof, 79822 Neustadt

Koordinaten

DG
47.910573, 8.212260
GMS
47°54'38.1"N 8°12'44.1"E
UTM
32T 441136 5306661
w3w 
///fledermaus.umbau.einzelne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Strecke
14,2 km
Dauer
4:15h
Aufstieg
396 hm
Abstieg
396 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.