Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Streifzug im Rothauser Land

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • / Schlüchtsee
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Skulpturenpark Grafenhausen
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Naturena Badesee
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Grafenhausen
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
m 1000 900 800 700 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Mühlenmuseum bei der Tannenmühle Schlüchtsee Naturena Badesee

Idyllische Rundwanderung durch das Rothauser Land vorbei am Skulpturenpark, der Tannenmühle, dem Naturena Badesee und dem Hüsli.

mittel
21,4 km
5:00 h
368 hm
368 hm

Unsere Wanderung bietet viel Abwechslung - für jeden ist etwas dabei: Das Heimatmuseum Hüsli, der Schlüchtsee oder Naturena Badesee zur Abkühlung und die Tannenmühle mit Kinderspielplatz und vielen Tieren. Ideal für Groß und Klein.

Autorentipp

Im Sommer Badesachen nicht vergessen! Wir haben zwei Mal die Gelegenheit das kühle Nass zu genießen.  (Schlüchtsee/ Naturena Badesee)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
977 m
Tiefster Punkt
705 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Im Herzen Grafenhausens ist die Kunst zu Hause. Werfen Sie einen Blick in das Atelier vom hisigen Holzschnitzer und Künstler Simon Stigeler . Einen Steinwurf entfernt befindet sich eine weitläufige Open Air Galerie, der Skulpturenpark.

Restaurants und deren Öffnungszeiten finden Sie unter Essen & Trinken.

Start

Tourist-Information Rothaus, Hüsli 1A, 79865 Grafenhausen (971 m)
Koordinaten:
DG
47.793135, 8.246559
GMS
47°47'35.3"N 8°14'47.6"E
UTM
32T 443572 5293583
w3w 
///fähige.trinken.vororte

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung an der Tourist-Information in Rothaus. Von hier gehen wir zum Eingang des Schlühüwanaparks, welcher uns direkt zum Schlüchsee führt. Auf dem Schlühüwana werden wir von allerlei mystischen Wichtel und Gnomen über ein herrliches Naturschutzgebiet begleitet bis hin zum idyllisch gelegenen Schlüchtsee wo wir Seerosen, Wasservögel und vielerlei Insekten beobachten können

Am Schlüchtseehof geht es links in den Promenadenweg: Die Bautätigkeit eines Bibers prägt hier den Verlauf der Schlücht. Nach dem Baumlehrpfad geht es rechts ein Stück der Verbindungsstraße entlang nach Grafenhausen.

Wir überqueren die Straße gehen den Kirchsteig hinunter und nach der St. Fides Kirche rechts in die Schulstraße, am Holzbildhauer-Atelier des Heimatbotschafters Simon Stiegeler vorbei bis zum Schwarzwaldhaus der Sinne. Über die Treppen am Schwarzwaldhaus der Sinne gehen wir hinunter zum Skulpturenpark mit seiner Open Air Galerie  aus vier internationalen Symposien. Wir verlassen den Skulpturenpark am unteren Eingang nach links. Vorbei am Kaufhaus Stork folgen wir ein Stück der Hauptstraße zur Schreinerei Gatti. Dort biegen wir rechts ab in den „Unteren Mühlenweg.“ Diesem folgen wir bis zur Kläranlage und biegen dann rechts auf dem Promenadenweg ab. An der Schlüchtmühle vorbei bis zur Tannenmühle wo wir uns beim Mittagessen stärken und allerlei Dinge erleben können.

Frisch gestärkt geht es dann vom Parkplatz abwärts (links) entlang an einem urigen Pfad. Wir folgen dem romantischen Flussgeplätscher zur Waldschenke (Einkehrmöglichkeit). Vorbei am Sägewerk Braun kommen wir zum Naturena Badesee, wo wir einen Sprung ins kühle Nass wagen können. Am Nabu Zentrum steigen wir dann links hinauf über den Waldlehrpfad nach Birkendorf.

Von Birkendorf besteht die Möglichkeit über Horben nach Rothaus zurück zu wandern oder den Bus zu nehmen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Mit der S1 nach Seebrugg, umsteigen in den Bus 7342, Ausstieg Rothaus (Grafenhausen).

Von Donaueschingen:

Mit der S10 nach Titisee (Schwarzwald), S1 Richtung Seebrugg, Ausstieg Seebrugg, mit dem Bus 7342 Richtung Grafenhausen, Ausstieg Rothaus (Grafenhausen).

Von Lörrach:

Mit der Bahn nach Basel Bad BF, umsteigen in den RB17245 nach Waldshut. Mit dem Bus 7342 Richtung Seebrugg, Ausstieg Rothaus (Grafenhausen).

Anfahrt

 Von Freiburg: 
B31 Richtung Donaueschingen, Ausfahrt B317/B500 Abfahrt Basel/Feldberg/Schluchsee/Lenzkirch/Waldshut-Tiengen, in Seebrugg Abfahrt L127 Richtung Rothaus/Grafenhausen

Von Donaueschingen:
B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Schluchsee/Waldshut-Tiengen, in Seebrugg Abfahrt L127 Richtung Rothaus/Grafenhausen

Von Lörrach:
B317 Richtung Schopfheim, weiter auf B518 / L148 Richtung Todtmoos über St. Blasien nach Rothaus, Grafenhausen

Parken

Heimatmuseum Hüsli/Tourist-Information Rothauser Land, Hüsli 1A, 79865 Grafenhausen

Koordinaten

DG
47.793135, 8.246559
GMS
47°47'35.3"N 8°14'47.6"E
UTM
32T 443572 5293583
w3w 
///fähige.trinken.vororte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild
Hansi Christmann
11.10.2018 · Community
Sehr schöne Wanderung, die teilweise auch etwas Orientierungssinn erfordert. Die Tour bietet viele abwechslungsreiche Eindrücke. Wichtig, mit offenen Augen durch die Natur gehen, damit man wirklich alles wahrnimmt, was so um einen rum sehenswert ist. Selbst nach dem Schlühüwanapark begleiten uns Holzschnitzereien weiter über fast den gesamten Weg. Im Baumlehrpfad kann man seine Kenntnisse in Baumkunde testen. Passt man an der Schlücht etwas auf, kann man im flachen Wasser sogar Fische entdecken. Direkt nach der Tannenmühle muss man sich nach links im Tal orientieren, der Eingang zum „urigen Pfad“ ist etwas hinter den Kinderspielgeräten versteckt. Auch zum Ende hin, ist im Wald um Rothaus eine Karte auf dem Handy evtl. hilfreich. Der abschließende Abstecher zur Rothaus Brauerei darf dann natürlich nicht fehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 05.10.2018
Eingang zum Schlühüwanapark
Foto: Hansi Christmann, Community
Tannenmühle mit Tiergehegen und Spielplatz
Foto: Hansi Christmann, Community
Holzschnitzereien an der Tannenmühle
Foto: Hansi Christmann, Community

Fotos von anderen

Eingang zum Schlühüwanapark
Tannenmühle mit Tiergehegen und Spielplatz
Holzschnitzereien an der Tannenmühle

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,4 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
368 hm
Abstieg
368 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.