Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Todtnauberg-Stübenwasen

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • intelligentes Fernrohr -Viscope
    / intelligentes Fernrohr -Viscope
    Foto: Claudia Steinhardt, Hochschwarzwald Tourismus
  • Blick vom Stübenwasen
    / Blick vom Stübenwasen
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • Auf dem Stübenwasen
    / Auf dem Stübenwasen
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
Karte / Todtnauberg-Stübenwasen
900 1050 1200 1350 1500 m km 2 4 6 8 10 12

Schöne Rundtour zum Stübenwasen mit Alpensicht von der längsten Bankliege der Welt.

mittel
12,8 km
4:00 h
420 hm
420 hm

Unsere Wandertour führt uns vorbei an mehreren kleinen Highlights, wie einem Tiergehege, einem Viscope mit dem wir die Alpen genauer betrachten können und der größten Bankliege der Welt, von der wir eine spektakuläre Aussicht genießen können.

outdooractive.com User
Autor
Claudia Steinhardt
Aktualisierung: 01.08.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1368 m
Tiefster Punkt
1017 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Start

Kurhaus in Todtnauberg, Kurhausstraße 3A, 79674 Todtnau (1023 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.852400, 7.943282
UTM
32T 420949 5300435

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Kurhaus und gehen gleich rechts, oberhalb der Schule in den Hintermattweg. Nach ca. 500 Meter geht links ein geschotterter Weg ab dem wir folgen (rechts steht ein kleines Häuschen), vorbei am Tiergehege, die kleinen Tierchen freuen sich über Streicheleinheiten, biegen wir rechts ab und gehen das letzte Stück der Radschertstraße bis ganz oben zum Parkplatz.

Hier gehen wir wieder den rechten Weg der leicht nach oben führt. An der großen Wetterbuche gehen wir gerade in den Wald. Hier können sie durch ein intelligentes Fernrohr (Viscope) die Alpen betrachten. Jetzt gehts stetig bergan. Wir bleiben auf dem Weg bis zum höchten Punkt dem Stübenwasen. Hier erwartet uns ein grandioser Ausblick und die längste Bankliege der Welt.

Nach einem Päuschen geht es links weiter zum Berggasthaus Stübenwasen (Einkehr möglich, donnerstags Ruhetag). Wir folgen dem Westweg (rote Raute) bis zum Abzweig Langmoos. Hier biegen wir links ab und kommen auf die Fahrstraße zum Gasthaus. Diese gehen wir rechts bis wir wieder zum Radschert-Parkplatz und dann über die Radschertstraße zurück bis zum Kurhaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Mit der Bahn 727 Richtung Seebrugg - Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 in Richtung Todtnau, Ausstieg Rathausplatz, Todtnauberg

Von Donaueschingen:

Mit der Bahn nach Neustadt (Schwarzwald), Umstieg in die Bahn in Richtung Freiburg, Ausstieg Kirchzarten.Mit dem Bus 7215 in Richtung Todtnau, Ausstieg Rathausplatz, Todtnauberg

Von Lörrach:

Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Todtnau, Busbahnhof.Mit dem Bus 7215 in Richtung Kirchzarten, Ausstieg Rathausplatz, Todtnauberg

Anfahrt

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Muggenbrunn folgen,auf K6307 nach Todtnauberg

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Muggenbrunn folgen,auf K6307 nach Todtnauberg

Von Lörrach:

B317 in Richtung Donaueschingen bis Todtnau, auf L126 Richtung Freiburg. Danach auf K6307 RichtungTodtnauberg

Parken

Parken können Sie Ihr Auto kostenlos auf dem Parkplatz direkt beim Kurhaus in Todtnauberg.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Gérard GRAVE
14.07.2019 · Community
Facile, montée en 1h30 à 1310m, descente ensuite. Beaux panoramas et paysages.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
420 hm
Abstieg
420 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.