Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Von Hinterzarten zum tiefblauen Gletschersee - dem Titisee

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hinterzarten
    / Hinterzarten
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Titisee
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
m 1200 1100 1000 900 8 7 6 5 4 3 2 1 km Eisweiher Titisee

Wunderschön -  angelegter Weg ohne Steigung zum tiefblauen Titisee.

leicht
8,7 km
2:30 h
145 hm
142 hm

Autorentipp

Typische Schwarzwälder Souvenirs kriegt man in Titisee!

outdooractive.com User
Autor
Sabrina Pfrengle
Aktualisierung: 14.04.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
935 m
Tiefster Punkt
844 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Tour zum tieflbauen Gletschersee Titisee, bei Bedarf kann die Wanderung durch die Bahn abgekürzt werden.

Start

Bahnhof Hinterzarten, Bahnhofweg 1, 79856 Hinterzarten (887 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.905400, 8.107030
UTM
32T 433266 5306171
what3words 
///sauer.ganzes.mutige

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour zum Titisee vom Bahnhof Hinterzarten aus. Wir schlendern am Adlerweiher vorbei in Richtung Adlerschanzen. Am imposanten Skisprungstadion halten wir uns links und steigen kurz an durch die obere Winterhalde. Am aussichtsreichen Mehlberg biegen wir links ab in Richtung Jockelehof.

Oberhalb des alten Kapellchens wandeln wir auf schmalen Pfaden zum Waldrand. Von hier aus ziehen wir abwärts durch Fichten- und Mischwald und erreichen die Titiseeer Festwiese. Wir gehen Richtung Wassertretstelle und zum Strandbad .Von dort durchqueren wir den Kurpark und schlendern weiter am Ufer entlang und genießen den Titisee.

Wer möchte kann nun die Möglichkeit nutzen, den halbstündlich verkehrenden Zug nach Hinterzarten zu nehmen.

Von Titisee zu Fuß zurück geht es auf der Alten Poststraße, an der Kirche vorbei Richtung Eisweiher. Durch den Winterhaldenwald treffen wir wieder auf den Hinweg bis der Weg sich kreuzt. Von nun an geht es  leicht abwärts, -ein Abstecher zur unterhalb liegenden Bärenhofmühle mit zahlreichen kleinen Mühlen und Sägen lohnt sich -, weiter oberhalb der Bahnlinie Richtung Jockele-Hof. Unterhalb der Bahn liegt die historische Jockele-Mühlen-Säge. Auf dem Fahrweg geht es durch die untere Winterhalde gemütlich zurück Richtung Hinterzarten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Freiburg:

Mit der S11 Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Hinterzarten.

Von Donaueschingen:

Mit der S10 Richtung Breisach (Schwarzw), Ausstieg Hinterzarten.

Von Lörrach:

Mit der Bahn SBB86127 von Lörrach nach Weil am Rhein, umsteigen in den ICE 2261 nach Freiburg. Mit der S1 Seebrugg, Ausstieg Bahnhof Hinterzarten.

Anfahrt

Von Freiburg:

B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau/Hinterzarten.

Von Donaueschingen:

B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau/Hinterzarten.

Von Lörrach:

B317 in Richtung Donaueschingen bis Ausfahrt B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau/Hinterzarten.

Parken

Bahnhof Hinterzarten, Bahnhofweg 1, 79856 Hinterzarten 

Koordinaten

Geographisch
47.905400, 8.107030
UTM
32T 433266 5306171
what3words 
///sauer.ganzes.mutige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,7 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
145 hm
Abstieg
142 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.