Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen Top

Wandererlebnis Kapellenweg - Tour 1

Wanderungen · Schwarzwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • / Laubwaldkapelle Schonach
    Foto: Hans-Peter Weis, Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • / Judas-Thaddäus-Kapelle Schonach
    Foto: Hans-Peter Weis, Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • / Wendelinkapelle Schönwald
    Foto: Hans-Peter Weis, Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • / Bruder-Klaus-Kapelle Schönwald
    Foto: Hans-Peter Weis, Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • / Friedhofskapelle Schönwald
    Foto: Hans-Peter Weis, Hochschwarzwald Tourismus GmbH
m 1100 1000 900 800 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gasthof Wilhelmshöhe
Eine Wanderung auf dem Kapellenweg ist für jeden Pilger ein ganz persönliches und einmaliges Erlebnis. Viele Jahrhunderte pilgern Menschen zu Wallfahrtsorten, um von Krankheiten geheilt oder von Sünden befreit zu werden. Der gesamte Kapellenweg hat eine Länge von 75 km. Aufgeteilt in vier Tagesetappen ist die Tour sehr gut zu bewältigen. Die Tour 1 startet in Schonach.
geöffnet
schwer
20,4 km
5:42 h
512 hm
365 hm
Tourist-Info Schonach – Haseneck – Wolfbauernhof – Wendelinkapelle – Bruder-Klaus-Kapelle – Friedhofskapelle Schönwald - Tourist-Info Schönwald.
Profilbild von Hans-Peter Weis
Autor
Hans-Peter Weis
Aktualisierung: 01.02.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.023 m
Tiefster Punkt
833 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Wilhelmshöhe
Restaurant Klosterstube

Weitere Infos und Links

Liebe Naturfreunde,

Sie bewegen sich bei uns in einer einzigartigen Kulturlandschaft, die den Eigentümern als Wirtschaftsgut sowie der Nahrungsmittelproduktion dient.

Bitte bleiben Sie im Interesse der Eigentümer auf den ausgeschilderten Wegen/Loipen und nehmen Sie bitte auch Hunde an die Leine. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis.

Start

Tourist-Information Schonach (868 m)
Koordinaten:
DG
48.142040, 8.198518
GMS
48°08'31.3"N 8°11'54.7"E
UTM
32U 440377 5332398
w3w 
///bauland.ausgewählten.mischung

Ziel

Tourist-Information Schönwald

Wegbeschreibung

Nach einem kurzen Auf und Ab gelangen wir zur Laubwald-Kapelle. Die einzige nennenswerte Steigung (130 hm) bringt uns den Viertelberg hinauf. Dort stoßen wir kurz vor der Gummele auf die Judas-Thaddäus-Kapelle und anschließend auf den Westweg, bis zur Weißenbacher-Höhe folgen. Von hier aus gelangt man auf der kleinen Straße nach links zur Wendelinskapelle. Auf dem gleichen Weg geht es dann wieder zurück zur Weißenbacher Höhe. Hier verlassen wir den Höhen-Weg und folgen der Straße links runter in Weißenbachtal. Nach ca. 500 m stoßen wir dann auf die Bruder-Klaus-Kapelle. Rechts von der Kapelle führt uns der alte Kirchweg in Richtung Rössle-Skilift, von dort halb links der gelben Raute folgend zur letzten Kapelle der ersten Tour, die Friedhofskapelle Schönwald. Bergab durch den Ort gelangen wir zum Endpunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem SBG Bus 7270 von Triberg/Schönwald/Furtwangen bis Schonach Haltestelle Triberger Straße. Rückweg von Schönwald Haltestelle Bachwinkel mit dem SBG Bus 7270 zurück. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.

Anfahrt

Von Schönwald kommend über die B500 und die K5751, von Elzach kommend über die L109, von Triberg kommend über die B33 und die L109.

Parken

An der Tourist-Information Schonach.

Koordinaten

DG
48.142040, 8.198518
GMS
48°08'31.3"N 8°11'54.7"E
UTM
32U 440377 5332398
w3w 
///bauland.ausgewählten.mischung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre Wanderelebnis Kapellenweg, 3,00 EUR, erhätlich in allen Tourist-Informationen im Ferienland.

Kartenempfehlungen des Autors

Ferienland Wanderkarte, 1:30.000, 3,00 EUR, erhätlich in allen Tourist-Informationen im Ferienland.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung sowie Getränke u. evtl. Rucksackverpflegung sind bei allen Touren empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,4 km
Dauer
5:42 h
Aufstieg
512 hm
Abstieg
365 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.