Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Wanderung von der Schattenmühle nach Boll

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wasserfall Wutachschlucht
    / Wasserfall Wutachschlucht
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Wandern in der Wutachschlucht
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
m 900 800 700 600 4 3 2 1 km Boll Ortsmitte Schattenmühle Wanderparkpl Burgruine Boll Gasthaus Schattenmühle Brücke

Wir erkunden die Wutaschschlucht, eine überwältigende Urlandschaft mit romantischen Schluchten und urwüchsigen Wäldern. Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Wanderer.

Zu beachten: Durch die engen Pfade in den Schluchten kann beim Begegnungsverkehr durch die Wanderer der erforderliche Mindestabstand von 1,50 m nicht immer eingehalten werden.

mittel
5 km
2:00 h
265 hm
188 hm

Der Fluss Wutach hat sich in den vergangenen 70.000 Jahren ein bis zu 200 m tiefes und 30 km langes Tal in den Südschwarzwald gefressen. Durch diese Einflüsse entstand die schöne Wutachschlucht, die wir während unserer Wanderung erkunden.

outdooractive.com User
Autor

Stadtverwaltung Hüfingen

Aktualisierung: 29.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
744 m
Tiefster Punkt
627 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Schattenmühle

Start

Parkplatz Schattenmühle (Göschweiler) (667 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.842464, 8.319524
UTM
32T 449085 5299015
what3words 
///energie.bestehenden.aussteigen

Ziel

Boll

Wegbeschreibung

Wir steigen an der Schattenmühle in die Wutachschlucht ein.

Hinter der Schattenmühle zweigt nach links ein Weg ab, der parallel zur Wutach verläuft und immer wieder tolle Aussichten auf die Schlucht eröffnet. Durch den schattigen Wald folgen wir dem Weg in die entgegengesetzte Richtung, ignorieren alle Abzweige und kommen nach etwa 2,5 km zu einer Brücke. Dort überqueren wir die rauschende Wutach, biegen auf der anderen Flussseite nach links ab und wandern nun gemütlich in Richtung Osten weiter. Aber aufgepasst, denn nach 1 km darf man rechter Hand den Abzweig nach Boll, wo sich der Endpunkt der Tour befindet, nicht verpassen! Der Weg führt uns leicht bergauf, wenige Meter weiter entscheiden wir uns für den Abzweig nach rechts. Im Zickzack gewinnen wir weiter an Höhe und kommen kurz darauf zur geheimnisvollen Burgruine Boll, die auch Burg Neu-Tannegg genannt wird. Wir folgen weiter dem Weg, kommen aus dem Wald heraus und treffen auf eine breite Fahrstraße, die nach links in die kleine Ortschaft Boll führt. Dort steigen wir in den Wanderbus Schluchtensteig ein, der uns zurück zur Schattenmühle bringt. Die Abfahrtszeiten des Busses können wir dem ausgehängten Fahrplan entnehmen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:
Mit der S10 in Richtung Villingen (Schwarzw), Ausstieg Löffingen, weiter geht es mit dem Bus Nummer 7259 (von Mai bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen) bis Schattenmühle Wanderparkplatz

Von Donaueschingen:
Mit der S10 Richtung Titisee, Ausstieg Löffingen, weiter geht es mit dem Bus Nummer 7259 (von Mai bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen) bis Schattenmühle Wanderparkplatz

Von Lörrach:

Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg. Mit der S1 in Richtung Seebrugg (Schwarzw) bis Titisee. Dann weiter mit der S10 in Richtung Villingen (Schwarzw), Ausstieg Löffingen. Weiter geht es mit dem Bus Nummer 7259 (von Mai bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen) bis Schattenmühle Wanderparkplatz

Anfahrt

Von Freiburg:
B31 Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/ Schluchsee/ Lenzkirch, Ausfahrt Schaffhausen/Lenzkirch/ Saig/ Falkau, weiter bis nach Lenzkirch, von dort nach Bonndorf/Gündelwangen

Von Donaueschingen:
B31 Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Neustadt/Lenzkirch, Ausfahrt L156 Richtung Lenzkirch, von dort nach Bonndorf/Gündelwangen

Von Lörrach:

B317 Richtung Donaueschingen, Ausfahrt L156 Richtung Lenzkirch, von dort nach Bonndorf/Gündelwangen.

Parken

Wanderparkplatz an der Schattenmühle

Koordinaten

Geographisch
47.842464, 8.319524
UTM
32T 449085 5299015
what3words 
///energie.bestehenden.aussteigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
265 hm
Abstieg
188 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.