Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Winterwandern

Breitnau Roßbergrundweg

· 1 Bewertung · Winterwandern · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Breitnau und Rossberg
    / Breitnau und Rossberg
    Foto: Sabrina Pfrengle, Hochschwarzwald Tourismus
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
Karte / Breitnau Roßbergrundweg
750 900 1050 1200 1350 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 Roßberg

Schöner Panoramaweg am Fuße des Roßbergs mit Ausblick auf St. Peter, St. Märgen, Kandel, Vogesen, Feldberg und bei geeignetem Wetter bis zu den Alpen.

leicht
2,6 km
0:45 h
70 hm
70 hm

Premium Winterwanderweg

Premium-Winterwanderwege sind besonders gepflegte und speziell ausgeschilderte Winterwanderwege. Die Routen sind so ausgewählt, dass sie größtenteils sehr aussichtsreich und möglichst bequem zu begehen sind. Die Winterwanderwege werden täglich geprüft und geräumt oder gewalzt und sind meist Rundwanderwege.

Autorentipp

Auf keinen Fall darf man das zünftige Vesper im Naturfreundehaus verpassen.

outdooractive.com User
Autor
Sabrina Pfrengle
Aktualisierung: 09.07.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1088 m
Tiefster Punkt
1018 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Start

Rathaus Breitnau (1018 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.939706, 8.078717
UTM
32T 431196 5310009

Wegbeschreibung

Wir starten den Panoramaweg rund um den Hausberg von Breitnau am Wanderparkplatz an der Kirche im Ortszentrum. Vom Parkplatz gehen wir zunächst ein kurzes, knackiges Stück am Roßberg hinauf. Von dort folgen wir dem breiten Forstweg durch den Wald hinunter, nach einer Rechtskurve führt uns ein kleiner Fußweg hinunter vorbei am Hugenweiher.

Dann geht es wieder hinauf über die saftig grünen Wiesen, bis wir auf ein Sträßchen am oberen Fahrenberg stoßen. Wir wandern geradeaus bis zum Naturfreundehaus und Schanzenhäusle/ Waldeck . Im Naturfreundehaus kann man sich stärken und ein kühles Getränk genießen (Mittwoch Ruhetag). Von dort gehen wir auf einem sonnigen Höhenweg am Waldrand mit immer herrlichen Ausblicken zurück ins Dörfchen Breitnau.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen des Winterwanderwegs finden Sie hier.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg: Mit dem Zug 727/728 Richtung Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Breitnau Kirche.

Von Donaueschingen: Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Breitnau Kirche.

Von Lörrach: Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg, mit der Bahn 727 Richtung Titisee-Neustadt/Seebrugg, Ausstieg Hinterzarten. Mit dem Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Kirche.

Anfahrt

Von Freiburg: B31 Richtung Hinterzarten abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau).

Von Donaueschingen: B31 Richtung Hinterzarten abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau).

Von Lörrach: A5 und B31 Richtung Titisee-Neustadt, B500 Richtung Triberg/Furtwangen/Breitnau, abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau).

Parken

Rathaus in Breitnau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

3,0
(1)
Marius R.
22.02.2019 · Community
Sehr schöne Aussicht! Allerdings wie die meisten "Winterwanderwege" nur sehr nachlässig gepflegt. Wir sind die Wanderung in der vorgeschlagenen Richtung gewandert und haben uns über die besonders miesen Bedingungen gewundert...erst am Ende kam dann das Schild, dass der Weg momentan gesperrt sei. Um das rechtzeitig zu sehen, hätte man andersrum laufen müssen... auch die Touri-Info in Titisee hat uns nicht gewarnt...schade
mehr zeigen
Gemacht am 22.02.2019
Foto: Marius R., Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,6 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.