Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Winterwandern

Oberaltenweg

Winterwandern · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • Winterwandern
    / Winterwandern
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
Karte / Oberaltenweg
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Gasthof Lafette Hochmoor Adlerweiher Eisweiher

Winterliche Rundwanderung auf einem der Premium Winterwanderwege von Titisee über Hinterzarten und über die Winterhalde zurück.

mittel
9,2 km
3:30 h
68 hm
68 hm

Premium Winterwanderweg

Premium-Winterwanderwege sind besonders gepflegte und speziell ausgeschilderte Winterwanderwege. Die Routen sind so ausgewählt, dass sie größtenteils sehr aussichtsreich und möglichst bequem zu begehen sind. Die Winterwanderwege werden täglich geprüft und geräumt oder gewalzt und sind meist Rundwanderwege.

Autorentipp

Wärmen Sie sich nach dieser wunderschönen Winterwanderung im Badeparadies Schwarzwald auf.

outdooractive.com User
Autor
Verena Santo
Aktualisierung: 15.01.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
923 m
Tiefster Punkt
855 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Start

Kurhaus Titisee (854 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.900987, 8.150900
UTM
32T 436540 5305644

Wegbeschreibung

Wir starten am Kurhaus in Titisee und biegen bei der Sparkasse rechts in die Alte Poststraße ein. Nach der katholischen Kirche Christkönig gehen wir rechts durch die Fußgängerunterführung in Richtung Oberaltenweg / Golfplatz weiter. Nun geht es leicht ansteigend durch das von der Sonne verwöhnte Seitental Oberaltenweg. Begleitet werden wir von offenen Feldern, zahlreichen stattlichen Schwarzwald-Höfen und dem gemütlich vor sich hinplätschernden Altenwegsbächle. Bei der Lafette nutzen wir den „Schneck“ (Überquerung der B 31) in Richtung Hinterzartener Moor. Hier haben wir einen wunderbaren Blick auf den Ort Hinterzarten, den Hausberg „Windeckkopf“ und selbstverständlich auf das Hochmoor Hinterzarten. Über den Moorrundweg gelangen wir in wenigen Gehminuten zum Bahnhof Hinterzarten. Die Route führt am Adlerweiher vorbei in Richtung Titisee (Winterhalde). Weiter dem Weg folgend bis zum Eisweiher direkt ins Zentrum von Titisee zum Ausgangspunkt zurück. Alternativ besteht die Möglichkeit, ab Hinterzarten alle 30 Minuten mit dem Zug zurück zu fahren.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Titisee.

Von Donaueschingen:

Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 Richtung Freiburg, Ausstieg Bahnhof Titisee.

Von Lörrach:

Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg. Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Titisee.

 

Anfahrt

Von Freiburg:

B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Titisee.

Von Donaueschingen:

B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee.

Von Lörrach:

B317 in Richtung Donaueschingen bis Ausfahrt B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee.

 

Parken

Bahnhof Titisee

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
68 hm
Abstieg
68 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.