Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Winterwandern

Von Muggenbrunn nach Todtnauberg

Winterwandern · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterlandschaft
    / Winterlandschaft
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / verschneite Wanderwege
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / verschneite Hütte
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Winterwege
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
  • / Winterlandschaft Todtnauberg
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
m 1300 1200 1100 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Ruheplatz Belchenblick Radschert

Herrliche kleine Winterwanderung durch verschneite Wälder mit toller Aussicht.

mittel
8,5 km
3:30 h
267 hm
283 hm

Premium-Winterwanderwege sind besonders gepflegte und speziell ausgeschilderte Winterwanderwege. Die Routen sind so ausgewählt, dass sie größtenteils sehr aussichtsreich und möglichst bequem zu begehen sind. Premium-Winterwanderwege werden täglich geprüft und geräumt oder gewalzt und sind meist Rundwanderwege.

Autorentipp

Am Radschert lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Jakobuskreuz (5 Min.). Hier hat man an schönen Tagen traumhafte Alpensicht.

outdooractive.com User
Autor
Claudia Steinhardt
Aktualisierung: 28.04.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1182 m
Tiefster Punkt
1029 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wie empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Start

Muggenbrunn-Säge (1045 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.865920, 7.917160
UTM
32T 419016 5301965

Ziel

Todtnauberg

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Winterwanderung in Muggenbrunn am Wasen. Wir folgen zunächst der Wegemarkierung Nr. 11 bis zur Klusenbrücke. Dort angekommen wenden wir uns nach links und folgen dem Weg über die Brücke ca. 300 m. In der Kurve müssen wir uns links halten in Richtung Radschert. Am Radschert orientieren wir uns nach rechts an den älteren Holzschuppen vorbei und gehen den Hornweg entlang. Am Wegesrand ist ein ganz besonderer Ruheplatz unter einem Walmdach, mit Blick zum Belchen. Kurz vor dem Hotel Sonnenalm biegen wir nach links in den Hornmattweg ab. Diesem folgen wir bis zum Ende und gelangen dann über den Hintermattweg in die Ortsmitte von Todtnauberg.

Von dort können wir mit dem Bus 7215 wieder zurück zu unserem Ausgangpunkt, Muggenbrunn Säge, fahren. Alternativ können wir diese Winterwanderung auch in Todtnauberg beginnen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg: Mit der S1 Richtung Seebrugg. Ausstieg Kirchzarten, umsteigen in Bus 7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Muggenbrunn Säge.

Von Donaueschingen: Mit S10 nach Titisee, umsteigen in die S1 Richtung Freiburg, Ausstieg Kirchzarten, umsteigen in Bus 7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Muggenbrunn Säge.

Von Lörrach: Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, in Zell umsteigen in den Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Todtnau Busbahnhof, umsteigen in Bus 7215 Richtung Kirchzarten, Ausstieg Muggenbrunn Säge.

Anfahrt

Von Freiburg: B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Richtung St.Peter/ Todtnau/Oberried/Kirchzarten, rechts abbiegen auf L126 Richtung Oberried und dieser bis nach Muggenbrunn folgen.

Von Donaueschingen: B31 in Richtung Freiburg/Basel, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee nehmen und der B317 bis Todtnau folgen, dort rechts abbiegen auf L126 und dieser bis Muggenbrunn folgen.

Von Lörrach: B317 in Richtung Donaueschingen/Todtnau, in Todtnau links abbiegen auf L126 und dieser bis Muggenbrunn folgen.

Parken

Am Wasenparkplatz Muggenbrunn, kostenlos.
Alternativ: am Ortseingang in Todtnauberg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
267 hm
Abstieg
283 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.