Teilen
Schießlingalm

Bewertung

Schießlingalm - Oischinggipfel

Details

Marion Maurer

26.07.2014 · Community
Schöne Wanderung. Auch mit Kindern zu meistern. Wege sind gut markiert. Achtung es ist am Anfang eine Mautgebühr in Höhe von 7 Euro zu entrichten. Automat wechselt nicht daher sieben Euro genau mitnehmen!!! Danach eher holpriger 7.5 km langer Forstweg zur Schießlingalm. Die Einkehr in der Ignazhütte ist urig und sehr gemütlich. Urige Hütte und sehr netter und lustiger Wirt. ☺☺☺Nach einem Schnapserl gehts dann aufn Gipfel. Kurze Steigung auf den Gipfel. Die Anstrengung wird durch ein wunderschönes Gipfelkreuz aus Titan von der Firma Böhler Edelstahl entschädigt. Berg Heil 💖
Gemacht am 26.07.2014

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?