Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Themenweg

Heilkräuterweg Aflenz - Kräutermeilen

Themenweg · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRV Hochsteiermark Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Baldrian
    / Baldrian
    Foto: Mag. Ernst Frühmann
  • Tausendguldenkraut
    / Tausendguldenkraut
    Foto: Mag. Ernst Frühmann
  • Ackerstiefmütterchen
    / Ackerstiefmütterchen
    Foto: Mag. Ernst Frühmann
  • Am Heilkräuterweg
    / Am Heilkräuterweg
    Foto: Mag. Ernst Frühmann
  • Augentrost
    / Augentrost
    Foto: Mag. Ernst Frühmann
  • Wirtshaus Pierergut
    / Wirtshaus Pierergut
    Foto: Klaus Morgenstern
  • / Kräuterschnecke im Kurpark Aflenz
    Foto: Klaus Morgenstern
  • / Barfuß-Parcours
    Foto: Kurverwaltung Aflenz
750 900 1050 1200 1350 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Wirtshaus Pierergut

Ein Rundweg, der an neun gekennzeichneten Stationen auf die Vielfalt der Heilkräuter (www.heilpflanzenwissen.at) hinweist und zwischendurch einige Erlebnisstationen bietet.

leicht
8,2 km
1:45 h
421 hm
421 hm

Der Heilkräuterweg ist grundsätzlich als Rundweg konzipiert. Er startet und endet im Kurpark Aflenz Kurort. Trotzdem lässt sich der Weg auch in Etappen erwandern, wie z.B:

  • vom Kurpark hinauf zum Pierergut 1 Std.
  • die Runde um den Piererkogel 2 Std. - kann auch mit Kinderwagen befahren werden (Forststraße)
  • vom Pierergut zur Klangskulptur und zurück 40 Min.
  • vom Pierergut über den Lammerbauer  nach Aflenz 2 Std.

Zwischendurch bietet der Weg Erlebnisstationen, die zu einer ganzheitlichen Erfahrung der Natur mit allen Sinnen einladen - wie der Holzklang, die Duftnasen und die Landschaftsrahmen. Ausgangspunkt ist bei der Kräuterschnecke im Kurpark Aflenz. Am Barfuss-Parcours mit seinen  Fragehäuschen können wir schon so manch Interessantes über die Pflanzen erfahren.

Einkehrmöglichkeit: Wirtshaus Pierergut (Tel. 03861/32164, Montag und Dienstag Ruhetag) - www.wirtshaus-pierergut.at

Autorentipp

Im Infobüro in Aflenz Kurort erhalten Sie um € 5,- eine Forschertasche mit Becherlupe, Nahrohr, "Krautwort-Rätsel", Farbstiften für Ihre Kleinsten.

outdooractive.com User
Autor
Margit Skale
Aktualisierung: 20.08.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Piererkogel, 1161 m
Tiefster Punkt
Kurpark Aflenz, 782 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bergrettung: Notruf 140

 

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und Trinkflasche (anstatt Dosen!).

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen:
Tourismusverband Hochschwab, Aflenz Kurort 15, 8623 Aflenz
Tel. +43 (0)3861 3700
info@regionhochschwab.at
www.regionhochschwab.at

Start

Kräuterschnecke im Kurpark (782 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.544650, 15.236010
UTM
33T 517759 5265719

Ziel

Kurpark

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist bei der Kräuterschnecke im Kurpark Aflenz vorbei am "Wasserschloss" durch den Wald und Schlag hinauf zum Pierergut. (diese Strecke eignet sich nicht für Kinderwagen - Ersatzweg über den Bürgergraben)  ca. 1 Stunde
Der Piererkogel Rundweg nimmt in etwa 1 ½  bis 2 Stunden in Anspruch und kann auch mit Kinderwagen befahren werden. Vom Pierergut durch den Weißdornweg zum Holzklang und über die Wiese und  Forststraße zum Lammerbauer. Auch dieser Weg Richtung Lammerbauer ist durchaus für Familen mit kleinen Kindern zu empfehlen - vor allem die kleine Runde zur Klangskulptur lohnt sich allemal (40 min.) Über  Waldwege zurück  zum Kurpark  Aflenz (ca. 2 Stunden).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Bahnhof Bruck/Mur oder Kapfenberg und von dort mit dem Bus nach Aflenz Kurort.
Linie 171 (Bruck/Mur - Aflenz - Turnau) oder
Linie 172 (Bruck/Mur - Aflenz - Mariazell)
Informationen zu Bahn und Bus unter www.oebb.at und www.verbundlinie.at

Regionale Taxiunternehmen:
Taxi Hochschwabreisen (Tel. 03861/2400), Taxi Steiner (Tel. 03862/51333 18) und Taxi Gombotz (Tel. 03862/24990).

Anfahrt

Aus dem Süden: Von Kapfenberg auf der B20
Aus dem Norden: Über Mariazell und den Seeberg auf der B20
Aus dem Osten: Über den Semmering auf der S6 bis Kapfenberg und weiter auf der B20

Parken

Es gibt verschiedene Parkplätze im Ort. Diese sind gekennzeichnet.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Folder Heilkräuterweg Aflenz - Kräutermeilen (erhätlich im Infobüro des Tourismusverbandes Hochschwab in Aflenz Kurort und im Gemeindeamt Aflenz)

Weiters empfehlen wir den Wanderführer Hochschwab von G. u. L. Auferbauer (Bergverlag Rother, München), den Wanderführer Wandererlebnis Hochschwab & Hohe Veitsch von Hans Hödl (NP Verlag) sowie die Wanderkarte Hochschwab Nr. 041 (Kartenverlag Freytag & Berndt) und die Wander- Rad- & Schitourenkarte Hochschwab Nr. 803 (Kartenverlag CARTO).

Kartenempfehlungen des Autors

Der Folder "Heilkräuterweg Aflenz - Kräutermeilen beinhaltet einen Übersichtsplan und beschreibt die einzelen Wegeabschnitte und Stationen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,2 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
421 hm
Abstieg
421 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.