Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

17-Kräuter-Weg Rundweg

Wanderung · Oberdrautal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kärnten Hohe Tauern Verifizierter Partner 
  • Holzhütte beim Zametterbach
    / Holzhütte beim Zametterbach
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • Zametterbach
    / Zametterbach
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • 17-Kräuter-Weg
    / 17-Kräuter-Weg
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • Panoramaweg nach Greifenburg
    / Panoramaweg nach Greifenburg
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • Bach am 17-Kräuter-Weg
    / Bach am 17-Kräuter-Weg
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • 17-Kräuter-Weg nach Greifenburg
    / 17-Kräuter-Weg nach Greifenburg
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • Wiese über Greifenburg
    / Wiese über Greifenburg
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • / Über Greifenburg
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • / Ausrasten am 17-Kräuter-Weg
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
  • / Maut
    Foto: Dr. Wilfried Seywald, Hotel Glocknerhof
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Der 17-Kräuter-Weg ist eine leichte dreistündige Rundwanderung mit 10 Stationen, bei jedem Wetter begehbar und bietet auch in der Gruppe und mit Familie viel Freude. Er ist auch ein kleines Teilstück des offiziellen Pilgerweges nach Santiago di Compostella.
leicht
8,7 km
3:00 h
145 hm
145 hm
Der 17-Kräuter-Weg hat seinen Namen vom 2004 verstorbenen Hotelpionier Adolf Seywald sen. Er experimentierte beim Schnapsbrennen auf Obstbasis mit einer Kräutermischung aus 17 Kräutern und verkaufte die Ergebnisse mit anderen Produkten wie Speck, Hauswürsten, Äpfeln und Zwetschken bis nach Kitzbühel und Badgastein. Das war auch der Grundstein für den Aufbau der heutigen Ferienanlage.

Autorentipp

Für die Besichtigung von Mauthaus und St. Athanasius bitte rechtzeitig anmelden.
outdooractive.com User
Autor
Aktualisierung: 08.01.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
733 m
Tiefster Punkt
588 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Hotel Glocknerhof - Wandern

Start

Gemeindeamt Berg im Drautal (670 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.749061, 13.145802
UTM
33T 358376 5178948

Ziel

Gemeindeamt Berg im Drautal

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Rundwanderung ist das Ortszentrum von Berg im Drautal. Von hier geht es entlang des Panoramawegs vorbei am Glocknerhof nach Greifenburg und von dort entlang des Gnoppnitzbachs und über die Drauschleife am Talboden sowie der St. Athanasiuskirche über die Saurasten und den Berger Wildbach zurück ins Ortszentrum. Der Weg bietet folgende Sinnesstationen an:

  1. Mühlbach – Atemübung
  2. Erni Nass Bank – Kräuterübung
  3. Alpenblick – Grastreten
  4. Amberg – Denksport
  5. Greifenburger Mauthaus – Besichtigung
  6. Hautzendorfer Wald – Tastübung
  7. Berger Moos – Wolkenreiten
  8. St. Athanasius – Meditation
  9. Brunner Mühle – Armbad
  10. Moorbad – Wassertreten

Anfahrt

Über die B100 nach Berg im Drautal – Ortszentrum

Parken

Gemeindeamt Berg im Drauta
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In der Broschüre: Sensopark Berg im Drautal

Kompass-Wanderkarte Outdoorpark Oberdrautal / Sonderedition Erhältlich: info@outdoorpark-oberdrautal.at oder +43 (0)4712-532 18


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
145 hm
Abstieg
145 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.