Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Langtalseen - Elberfelderhütte - Rundweg

Wanderung · Nationalparkregion Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kärnten Hohe Tauern Verifizierter Partner 
  • Langtalseen
    / Langtalseen
    Foto: NPHT_Alexander Müller, Kärnten Hohe Tauern
  • Wo geht´s lang?
    / Wo geht´s lang?
    Foto: Suntinger
  • Elberfelderhütte
    / Elberfelderhütte
    Foto: Suntinger
  • Kurze Rast und Panorama genießen!
    / Kurze Rast und Panorama genießen!
    Foto: Kärnten Hohe Tauern
Karte / Langtalseen - Elberfelderhütte - Rundweg
1500 1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20

Die Route durch das Gößnitz Tal zur Elberfelder Hütte und wieder retour über die Langtal Seen zum Ausgangspunkt ist eine wunderschöne Wanderung über 2 Tage;

mittel
21,7 km
12:00 h
1350 hm
935 hm

Die Route durch das Gößnitztal zur Elberfelder Hütte (2.346 m) und dann zurück über einen grandiosen Höhenweg, der entlang der, wie eine Perlenschnur aneinander gefädelten Langtal-Seen führt, zählt zu den schönsten Bergwanderwegen der Ostalpen überhaupt!

Bei dieser Tour wird die Übernachtung auf der Elberfelder Hütte dringend empfohlen und weniger Geübte sollten sich in Begleitung eines Bergwanderführers an diese großartige Tour heranwagen.

Autorentipp

Nicht vergessen: Übernachtung auf der Elberfelder Hütte vorreservieren (Tel. +43 4824 2545)

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2449 m
Tiefster Punkt
1264 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Übliche Wanderausrüstung ist ausreichend - festes Schuhwerk, Stöcke, Regenbekleidung, Verpflegung für den ganzen Tag

Start

Parkplatz "Retschitzbrücke" im Ortsteil Winkl (1264 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.044603, 12.821937
UTM
33T 334552 5212422

Ziel

Elberfelder Hütte 2.346m

Wegbeschreibung

Die Reihenfolge ist egal, ob Sie über die Langtalseen zur Elberflederhütte aufsteigen oder umgekehrt macht eigentlich keinen Unterschied.

Die Strecke von Heiligenblut ins Gößnitztal ist schön, aber teilweise etwas steil (siehe Wanderung zur Wirtsbaueralm - Gößnitztal)

Entlang des Weges gibt es keine Einkehrmöglichkeit, deshalb unbedingt ausreichend Verpflegung mitnehmen.

Anfahrt

Sie fahren mit Ihrem Auto durch das Zentrum von Heiligenblut in den Ortsteil Winkl.

Parken

Parkplatz Retschitzbrücke im Ortsteil Winkl von Heiligenblut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,7 km
Dauer
12:00 h
Aufstieg
1350 hm
Abstieg
935 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.