Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Mühldorfer Alm - Kleiner Salzkofel

Wanderung · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kärnten Hohe Tauern Verifizierter Partner 
  • Poldis Jausenstation
    / Poldis Jausenstation
    Foto: Kärnten Hohe Tauern
  • Kreuzeckbahn
    / Kreuzeckbahn
    Foto: Kärnten Hohe Tauern
  • Kreuzeckbahn mit Salzkofel
    / Kreuzeckbahn mit Salzkofel
    Foto: Kärnten Hohe Tauern
  • Mernigalm
    / Mernigalm
    Foto: Kärnten Hohe Tauern
Karte / Mühldorfer Alm - Kleiner Salzkofel
1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 11,6 km Länge Abzweigung Mösnerhütte Abzweigung Kl. Salzkofel Kl. Salzkofel Abzweigung Kling Hütte Poldi´s Jausenstation

Leichte, sehr schöne Rundwanderung über mehrere Almen.
mittel
11,6 km
6:00 h
1070 hm
1058 hm
Die Kreuzeckbahn (Mit Nationalpark Kärnten Card gratis) bringt uns gemütlich der Almregion näher. Dort erwartet uns ein herrliches Wanderrevier, das wir je nach sportlicher Ambition bereits mit dem Besuch einer der urigen Hütten beenden, auf einer kleineren Almrunde uns von Hütte zu Hütte bewegen oder den Tag mit Gipfeln des Koppen und des kleinen Salzkofels krönen. Vielleicht wird an diesem Tag der Wunsch entstehen, den hier beginnenden gesamten Kreuzeck-Höhenweg zu begehen.

Autorentipp

Gratis-Benützung der Kreuzeck-Bahn mit Nationalpark Kärnten Card!

 

outdooractive.com User
Autor
Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten
Aktualisierung: 22.04.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2222 m
1205 m
Höchster Punkt
Kleiner Salzkofel (2222 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bergstation Kreuzeck-Bahn (1248 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.860390, 13.302950
UTM
33T 370646 5191048

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Kreuzeckbahn abwechselnd der Forststraße und dem Wanderweg Nr.342 folgend zur Mernikalm. Weiter auf dem Weg Nr. 15 zur Mösernhütte. Hier zweigen wir links ab und erreichen nach ca. 20 Minuten die Abzweigung Kleiner Salzkofel, bei der wir nach rechts auf den neu angelegten Steig abzweigen. Dieser führt uns über den markanten Rücken erst durch einen lichten Wald und danach über freies Gelände auf die Koppen. Von hier westwärts über den Grat in wenigen Minuten zum Gipfel des Kleinen Salzkofel.

Abstieg: zurück auf die Koppen und entlang des weiterführenden Rückens zur Roßeben. Hier stoßen wir auf den Weg Nr. 342. Nach links abzweigend folgen wir diesem in nördlicher Richtung bis zur Wegkreuzung, hier nach rechts weiter zur Mühldorfer Alm, an dieser links haltend vorbei und weiter über die Mernikalm zum Ausgangspunkt Kreuzeckbahn.

Variante:
Es ist möglich, die Almen-Rundwanderung ohne den Aufstieg zur Koppen und den Kl. Salzkofel zu machen. Dabei folgen wir ab der Mösernhütte dem flachen Weg zum Wegweiser Salzkofelhütte/Mühldorfer Alm. Hier abwärts zur Mühldorfer Alm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Nationalpark Wanderbus  fährt den Parkplatz Kreuzeckbahn vom 19.6. bis 14.9.2014 mehrmals täglich an und bietet so den idealen, bequemen und praktischen Mobilitäts-Service für diese Tour!


Fahrzeiten:

Mallnitz            08:45 -  
Obervellach*     09:00 - 14:05
Kolbnitz*           09:10 - 14:15
Kreuzeckbahn   09:12 - 14:17

 

Kreuzeckbahn   14:17 - 15:55
Kolbnitz            14:30 - 16:00  
Obervellach*    14:40 - 16:15
Mallnitz Ort      14:52 - 16:30
   (16:30 nach Mallnitz: Umsteigen in Obervellach)


*Anschlussmöglichkeiten an die Tal-Linien des Postbusses

Anfahrt

Von der B 106 in Kolbnitz abzweigen und der Beschilderung zur Kreuzeckbahn folgen. Ideal auch mit dem Nationalpark Wanderbus möglich!

Parken

Parkplatz an der Kreuzeckbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1070 hm
Abstieg
1058 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.