Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Panorama – Sunseitnweg

Wanderung · Oberdrautal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kärnten Hohe Tauern Verifizierter Partner 
  • Ein Meer von blühenden Wiesen am Sunseitnweg.
    / Ein Meer von blühenden Wiesen am Sunseitnweg.
    Foto: Kärnten Hohe Tauern
Karte / Panorama – Sunseitnweg
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 6 7 7,7 km Länge Galgenbichl Bildstock

Einfache Talwanderung entlang sonniger Wiesen
mittel
7,7 km
2:15 h
300 hm
336 hm
Die abwechslungsreiche Kulturlandschaft an der Drautaler Sunseitn bietet ein liebliches Landschaftserlebnis. Zwischen Greifenburg und dem Radlacher Bach erschließt sich dem Wanderer eine attraktive Wanderstrecke mit geringem Höhenunterschied. Ohne körperliche Anstrengung verfällt man bald in ein meditatives Gehen. Der Blick schweift über den Talboden, die Gedanken entgleiten dem Wanderer. Wandern wie es sein soll, eine Seelenmassage in lieblicher Landschaft.

Autorentipp

Entlang des Weges findet man noch äußerst seltene Edelkastanienbäume.
outdooractive.com User
Autor
Michael Hohenwarter
Aktualisierung: 03.06.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
815 m
Tiefster Punkt
633 m

Start

Gemeindeamt Greifenburg (642 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.750180, 13.177600
UTM
33T 360807 5179015

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Infopunkt vor dem Greifenburger Gemeindeamt marschiert man entlang der Hauptstraße durch den Ort (östliche Richtung). Am Ortsende biegt man links zum Pfarrhof ab. Der Weg führt nun durch die Pfarrhofgasse bergan zum Galgenbichl. Hier wird der Weg zum Steig. Leicht ansteigend wandert man durch Schatten spendende Wälder und über liebliche Wiesen entlang der Südhänge der Kreuzeckgruppe bis in ca. 700m Seehöhe. Nach ca. 1h Stunde Gehzeit steigt man wenige Höhenmeter in den Radlacher Graben ab, folgt diesem kurz bergan und biegt alsbald auf den Sunseiten Panoramaweg ein. Hier hat man den östlichsten Punkt der Runde erreicht. Knapp 100 Höhenmeter müssen nun nochmals bergan bewältigt werden, ehe man in stetigem leichtem Gefälle über eine Asphaltstraße in den Ortskern von Greifenburg zurückkehrt. Wer auf die obligate Jause im Gasthof nicht verzichten möchte, der erreicht vom Radlacher Graben in 15 Minuten den Gasthof Ranner (beschildert).

Anfahrt

Über die B100 nach Greifenburg zum Gemeindeamt.

Parken

Gemeindezentrum Greifenburg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass-Wanderkarte Outdoorpark Oberdrautal / Sonderedition Erhältlich: info@outdoorpark-oberdrautal.at oder +43 (0)4712-532 18


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
300 hm
Abstieg
336 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.