Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Zustieg Hagener Hütte von der Jamnigalm

Wanderung · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kärnten Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hagener Hütte
    / Hagener Hütte
    Foto: Andreas Kleinwächter, Sektion Hagen
  • / Tauernkreuz
    Foto: Karl Klinar, Kärnten Hohe Tauern
  • / Geiselspitze von Jamnigalm
    Foto: Franz Gerdl, Kärnten Hohe Tauern
  • / Weg zur Hagener Hütte
    Foto: Andreas Kleinwächter, Sektion Hagen
ft 9000 8500 8000 7500 7000 6500 6000 5500 5000 7 6 5 4 3 2 1 mi Tauernkreuz Hagener Hütte Tauernkreuz Abzweigung Tauernmähder

Unschwierige Wanderung auf den Tauernhauptkamm auf teils historischen Routen.
mittel
12,1 km
5:00 h
904 hm
904 hm

Die Berge haben sich wohl am wenigsten verändert seit jener Zeiten, als die Kelten, später die Römer und dann die Säumer mit ihren Rössern diesen Übergang benutzten. Aber sahen sie die Berge auch so, wie wir heute? Jedenfalls war es ihnen wahrscheinlich mehr Pflicht als Vergnügen, es ging schließlich darum, „den Tauern“ mit oft wertvoller Fracht schnell und sicher zu bezwingen.
Um dies zu erleichtern und Schutz vor den Unbilden des Hochgebirges zu bieten, wurde das Tauernhaus errichtet -eine Raststation für die Säumer. Wir sind heute eingeladen, hier zu verweilen, zu entschleunigen und uns den Gedanken an eine große Vergangenheit hinzugeben.

Autorentipp

 

 

outdooractive.com User
Autor
Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten
Aktualisierung: 11.08.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hagner Hütte, 2446 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Jamnigalm, 1673 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Kombinieren Sie die Wanderung zum Mallnitzer Tauern mit einem Abstecher im Besucherzentrums Mallnitz.

Start

Parkplatz Jamnigalm (1673 m)
Koordinaten:
DG
47.001690, 13.110000
GMS
47°00'06.1"N 13°06'36.0"E
UTM
33T 356317 5207085
w3w 
///fand.baustile.erwirken

Ziel

Hagener Hütte

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz über einige Serpentinen zur Jamnighütte. Weiter entlang des deutlich sichtbaren und markierten Weges in nördlicher Richtung. Wir überqueren den Tauernbach über eine Holzbrücke, danach über einen leichten Anstieg bis zum Gatter, danach über eine weitere Brücke zur Abzweigung Tauernmähder.
Links haltend bleiben wir am Hauptweg und passieren die Kolbnitzberger Almhütte. Vorbei am Tauernkreuz erreichen wir das historische Tauernhaus und wenig später die Hagener Hütte.
Am Rückweg empfiehlt es sich, kurz vor Erreichen des Almbodens der Jamnigalm, unmittelbar nach der Brücke über den Laschgbach, den mit blauen Punkten markierten Kulturwanderweg Römerstraße zu benutzen. Dieser führt zunächst in leichtem Auf und Ab zu jener Stelle, an der die alte Trasse am Hang noch gut zu erkennen ist. Danach leitet die Route direkt abwärts zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mallnitz ist ideal per Bahn erreichbar, internationale Schnellzüge halten am Bahnhof Mallnitz-Obervellach im 2-Stunden-Takt.

Anreise mit dem Auto: Über die B106 (Mölltal-Bundesstraße) nach Obervellach, von dort über die B105 in 8 km nach Mallnitz.

Wanderbus Mallnitz - Infos beim Tourismusverband Mallnitz, Tel.: 0043(0)4824 2700 40

 

Anfahrt

Vom Mallnitzer Ortszentrum etwa 3 km auf ebener Straße ins Tauerntal. Ab der Stockerhütte etwa 4 km ansteigend auf asphaltierter Straße zum Parkplatz Jamnigalm. Mautpflicht ab Stockerhütte!!

Parken

Parkplatz Jamnigalm bzw. Parkplatz bei der Stockerhütte.

Koordinaten

DG
47.001690, 13.110000
GMS
47°00'06.1"N 13°06'36.0"E
UTM
33T 356317 5207085
w3w 
///fand.baustile.erwirken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
904 hm
Abstieg
904 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.