Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Naßfeldriegel

· 1 review · Hiking Trail · Nationalpark Hohe Tauern
Responsible for this content
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Naßfeldriegel
    Naßfeldriegel
    Photo: Glocknerhof, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 4 3 2 1 km Information Auszeit … Alm Information Auszeit … Alm Naßfeldriegel Ghf. Sattlegger Ghf. Sattlegger Aussichtspunkt Aussichtspunkt
Genussreiche, einfache und botanisch interessante Wanderung.
moderate
Distance 4.6 km
2:30 h
500 m
473 m
2,220 m
1,754 m
Der Naßfeldriegel, 500 Höhenmeter über der Emberger Alm, ist das ideale Ziel für eine kurze und genussreiche Wanderung. Besonders ins Schwärmen werden die Botaniker geraten. Die unterschiedlichsten Zwergsträucher (Almrausch, Heidekraut, Preiselbeere), Enzian, an Feuchtstellen das Scheuchzer Wollgras und viele andere Pflanzen gedeihen hier. Am Gipfel erfreut der umfassende Panoramablick den Wanderer. Jause auspacken und einfach genießen!

Author’s recommendation

Die Emberger Alm ist bei Astronomen sehr bekannt und beliebt. Bedingt durch die Höhenlage, das Fehlen von Fremdlicht, eine wetterfeste Sternhütte und eine Vielzahl von Stellplätzen für das eigene Teleskop, ergeben sich hervorragende Bedingungen.
Profile picture of Michael Hohenwarter
Author
Michael Hohenwarter
Update: April 27, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,220 m
Lowest point
1,754 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Festes Schuhwerk und Sonnenschutz nicht vergessen!

Tips and hints

Gerne steht Ihnen das Tourismusbüro für weitere Informationen zur Verfügung.  Tel. +43 4712 532-18 bzw. info@bergimdrautal.at 

Hier finden Sie die Wanderkarte des Ortes zum Downloaden.

Start

Emberger Alm (1,753 m)
Coordinates:
DD
46.775200, 13.158120
DMS
46°46'30.7"N 13°09'29.2"E
UTM
33T 359385 5181830
w3w 
///tags.dull.meekness

Destination

Emberger Alm

Turn-by-turn directions

Vom Wanderausgangspunkt auf der Emberger Alm führt die Wanderung, dem Wegweiser „Naßfeldtörl“ folgend, über einen Karrenweg zunächst auf der Alm, dann kurz durch einen Waldgürtel bergwärts (Achtung: nicht den Weg direkt zur Dünhofen Hütte nehmen). In rund 1.840m Seehöhe folgt man wiederum dem Wegweiser „Naßfeldtörl B6“ und biegt links ab. Der Steig führt einen Rücken entlang, nicht allzu steil, in nordwestlicher Richtung zur Bergstation des Skilifts. Von hier wandert man direkt nach Norden zum Gipfel des Naßfeldriegels (2.238m). Prächtig steht im Norden die Hochtristen (2.536m) und der Sensenspitz (2.480m) vor dem Auge des Betrachters. Im Osten grüßt der nahe Gaugen (2.195m). Der Rückweg verläuft auf derselben Route.

Note


all notes on protected areas

Public transport

 Die Emberger Alm ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht direkt erreichbar. 

Getting there

Von Sachsenburg über die B100 nach Greifenburg, nach der Brücke über den Gnoppnitzbach (Billa) rechts abbiegen. Wegweiser „Emberger Alm“ leiten bis zur Alm.

Parking

Kostenlose Parkmöglichkeiten auf der Emberger Alm.

Coordinates

DD
46.775200, 13.158120
DMS
46°46'30.7"N 13°09'29.2"E
UTM
33T 359385 5181830
w3w 
///tags.dull.meekness
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderkarte Berg im Drautal
Kompass-Wanderkarte Outdoorpark Oberdrautal

Author’s map recommendations

Kompass-Wanderkarte Outdoorpark Oberdrautal / Sonderedition Erhältlich: info@bergimdrautal.at oder +43 4712 532-18

Equipment

Festes Schuhwerk und Sonnenschutz

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
4.6 km
Duration
2:30 h
Ascent
500 m
Descent
473 m
Highest point
2,220 m
Lowest point
1,754 m
Out and back Scenic Refreshment stops available Family-friendly Dog-friendly Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view