Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Panorama – Sunseitnweg

Hiking Trail · Greifenburg
Responsible for this content
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Sunnseitnweg Greifenburg - Blick zum Badesee, im Hintergrund Gailtaler Alpen
    Sunnseitnweg Greifenburg - Blick zum Badesee, im Hintergrund Gailtaler Alpen
    Photo: Tanja Weiß-Thalmann, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
m 800 700 600 7 6 5 4 3 2 1 km Auszeit zum … Greifenburg Auszeit zum … Greifenburg Bildstock Galgenbichl
Einfache Talwanderung entlang sonniger Wiesen
moderate
Distance 7.7 km
2:15 h
300 m
336 m
815 m
633 m
Die abwechslungsreiche Kulturlandschaft an der Drautaler Sunseitn bietet ein liebliches Landschaftserlebnis. Zwischen Greifenburg und dem Radlacher Bach erschließt sich dem Wanderer eine attraktive Wanderstrecke mit geringem Höhenunterschied. Ohne körperliche Anstrengung verfällt man bald in ein meditatives Gehen. Der Blick schweift über den Talboden, die Gedanken entgleiten dem Wanderer. Wandern wie es sein soll, eine Seelenmassage in lieblicher Landschaft.

Author’s recommendation

Entlang des Weges findet man noch äußerst seltene Edelkastanienbäume.
Profile picture of Michael Hohenwarter
Author
Michael Hohenwarter
Update: November 26, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
815 m
Lowest point
633 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Gemeindeamt Greifenburg (642 m)
Coordinates:
DD
46.750180, 13.177600
DMS
46°45'00.6"N 13°10'39.4"E
UTM
33T 360807 5179015
w3w 
///bucked.mitigates.spares

Destination

Gemeindeamt Greifenburg

Turn-by-turn directions

Ausgehend vom Infopunkt vor dem Greifenburger Gemeindeamt marschiert man entlang der Hauptstraße durch den Ort (östliche Richtung). Am Ortsende biegt man links zum Pfarrhof ab. Der Weg führt nun durch die Pfarrhofgasse bergan zum Galgenbichl. Hier wird der Weg zum Steig. Leicht ansteigend wandert man durch Schatten spendende Wälder und über liebliche Wiesen entlang der Südhänge der Kreuzeckgruppe bis in ca. 700m Seehöhe. Nach ca. 1h Stunde Gehzeit steigt man wenige Höhenmeter in den Radlacher Graben ab, folgt diesem kurz bergan und biegt alsbald auf den Sunseiten Panoramaweg ein. Hier hat man den östlichsten Punkt der Runde erreicht. Knapp 100 Höhenmeter müssen nun nochmals bergan bewältigt werden, ehe man in stetigem leichtem Gefälle über eine Asphaltstraße in den Ortskern von Greifenburg zurückkehrt. Wer auf die obligate Jause im Gasthof nicht verzichten möchte, der erreicht vom Radlacher Graben in 15 Minuten den Gasthof Ranner (beschildert).

Note


all notes on protected areas

Getting there

Über die B100 nach Greifenburg zum Gemeindeamt.

Parking

Gemeindezentrum Greifenburg

Coordinates

DD
46.750180, 13.177600
DMS
46°45'00.6"N 13°10'39.4"E
UTM
33T 360807 5179015
w3w 
///bucked.mitigates.spares
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass-Wanderkarte Outdoorpark Oberdrautal / Sonderedition

Tel. +43 4712-532 18

Equipment

Festes Schuhwerk

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
7.7 km
Duration
2:15 h
Ascent
300 m
Descent
336 m
Highest point
815 m
Lowest point
633 m
Circular route Scenic Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view