Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Limes- und Gourmet-Tour - Auf den Spuren der Römer und des kulinarischen Genusses, Zweiflingen

Radfahren · Hohenlohe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V. Verifizierter Partner 
  • Sterneküche im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Zweiflingen
    Sterneküche im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Zweiflingen
    Foto: Juergen Koch, Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V.
m 400 350 300 250 200 150 20 15 10 5 km Limes Blick Zweiflingen Neuenstein Bahnhof Sportplatz Kirche Ohrnberg Öhringen Cappel

Diese Tour führt auf den Spuren der römischen Antike an der Grenze des Weltreichs entlang. Zweiflingen, die kleinste Gemeinde im Hohenlohekreis, bildet den Ausgangspunkt dieser Zeitreise. Ergänzt um Gemarkungen der „Römer- Stadt“ Öhringen und der Gourmetadresse Nummer eins in Hohenlohe, ergibt sich eine anspruchsvolle Tour am nördlichen Rand der Hohenloher Ebene mit einem Abstecher ins Kochertal.

 

 

mittel
Strecke 24,1 km
1:48 h
338 hm
338 hm
341 hm
177 hm

Die überwiegend ländlich strukturierte Gemeinde Zweiflingen liegt nördlich von Öhringen am Rand der Hohenloher Ebene. Bekannt ist der Zweiflinger Teilort Friedrichsruhe, in dem sich das renommierte und mehrfach ausgezeichnete Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe mit Spa befindet. Auch der angeschlossene Golfplatz und die Minidampfbahnfahrten tragen zum Bekanntheitsgrad bei. Bei Pfahlbach, ebenfalls ein Teilort der Gemeinde, ist der römische Limes mit Wall und Graben auf fast 300 Meter Länge besonders gut erhalten. Hier befindet sich auch der Limes Blick – unbedingt einen Abstecher wert. Ackerbau, Schweinezucht, Obstbau und Sonderkulturen, wie Gemüse und Beeren haben ihre Grundlage in den sehr fruchtbaren Böden der Hohenloher Ebene. Damit bilden sie wichtige Grundlagen für die kulinarischen Genüsse und Gourmetangebote.

Unter der Regie von Sternekoch Boris Rommel stellt das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe das kulinarische Profil der gesamten Region Hohenlohe dar. Das 1712 von Fürst Johann-Friedrich zu Hohenlohe-Oehringen erbaute Jagdschloss war ursprünglich ein Tiergarten mit fürstlichem Lusthaus, anschließend ein Mustergut. Heute präsentiert es sich als eine Herberge der Gourmets aus aller Welt mit einem Baldachin alter Parkbäume. Der Schlosspark lädt zu einer Besichtigung ein.

Autorentipp

Kontaktadressen

Bürgermeisteramt Zweiflingen, Eichacher Str. 21, 74639 Zweiflingen, Tel. 07948 9419-0, Fax. 07948 9419-15, info@zweiflingen.de, www.zweiflingen.de

Stadtverwaltung Öhringen, Marktplatz 15, 74613 Öhringen, Tel. +49 7941 68118, Fax +49 7941 68176,  tourist@oehringen.de, www.oehringen.de

Stadtverwaltung Neuenstein, Schloßstraße 20, 74632 Neuenstein, Tel. +49 7942 1050, Fax +49 7942 10566,  stadtverwaltung@neuenstein.de, www.neuenstein.de

Profilbild von Marion Schlund
Autor
Marion Schlund
Aktualisierung: 21.02.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
341 m
Tiefster Punkt
177 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.hohenlohe.de

Start

Zweiflingen, Parkplatz am Sportplatz (326 m)
Koordinaten:
DD
49.257230, 9.516990
GMS
49°15'26.0"N 9°31'01.2"E
UTM
32U 537618 5456180
w3w 
///angezeigt.grundlage.preiswerten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Zweiflingen, Parkplatz am Sportplatz

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Sportplatz die Kreisstraße nach Eichach – nach den ersten Häusern links abbiegen – die schmale, geteerte Straße führt in Richtung Wald – auf dem Waldweg immer abwärts – an der Kreuzung rechts halten, bis Ohrnberg erreicht ist – durch Ohrnberg fahren, aber nicht auf die Hauptstraße, sondern an der Kirche vorbei den Berg hoch, über die Heuholzhöfe– auf der geteerten Kärcherstraße fahren.

Dort den zweiten Waldweg rechts abbiegen – immer auf dem Weg bleiben, bei der ersten Kreuzung rechts und bei der zweiten Kreuzung links abbiegen – am Waldrand weiterfahren, die zweite Abbiegung links, dann geradeaus bis nach Westernbach – weiter geradeaus fahren, die Kreisstraße den Berg hoch überqueren, über das Römerkastell nach Obermaßholderbach hinunterfahren – die Kreisstraße überquerend aufwärts in Richtung Öhringen zur Friedrichsruher Straße fahren – auf die Landesstraße rechts abbiegen.

Nach ca. 200 Meter links in Richtung Weinsbach – an der ersten Kreuzung nach links, vorbei an einer Scheune (Schafstall), leicht ansteigend über die Kreisstraße abwärts über den Bachlauf, bei der Kreuzung links – weiter steil abwärts nach Steinsfürtle – von Steinsfürtle die Straße hoch, auf der Kreisstraße rechts weiter bis zur Landesstraße – ca. 80 Meter nach rechts, dann links in Richtung Obermaßholderbach – gleich am Waldrand die Gemeinde-Verbindungsstraße verlassen – rechts abbiegen nach Friedrichsruhe.

Am Forsthaus vorbei geradeaus weiter bis zur Dorfstraße, vorbei am Gasthaus Bürgerstüble bis zur Kreuzung – rechts am Parkplatz vorbei – links in die Straße Richtung Ohrnberg einbiegen – bei der nächsten Abbiegung rechts hinunter nach Zweiflingen zum Parkplatz am Sportplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Über die Fahrplanauskunft efa-bw.de finden Sie direkt Ihre passende Haltestelle zum Toureinstieg

Parken

Zweiflingen, Parkplatz Sportplatz

Koordinaten

DD
49.257230, 9.516990
GMS
49°15'26.0"N 9°31'01.2"E
UTM
32U 537618 5456180
w3w 
///angezeigt.grundlage.preiswerten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,1 km
Dauer
1:48 h
Aufstieg
338 hm
Abstieg
338 hm
Höchster Punkt
341 hm
Tiefster Punkt
177 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.