Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg

Astronomischer Lehrpfad - der Weg zu den Sternen bei Erkenbrechtsweiler

Themenweg · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Esslingen Verifizierter Partner 
  • Brille Hülben
    / Brille Hülben
    Foto: Sabine Hellner, Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.
  • Der Burrenhof.
    / Der Burrenhof.
    Foto: Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen e.V.
  • / Blick vom Gleitschirmfliegerstartplatz bei den Bauernlochfelsen
    Foto: Fotograf: Ralph Lueger, Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.
m 1100 1000 900 800 2,0 1,5 1,0 0,5 km Neuffen W-Parkpl. Hohenneuffen Wanderbus-Haltestelle Er … er Burrenhof Parkplatz Burg Hohenneuffen Wanderparkplatz "Hochholz"

Der Astronomische Lehrpfad führt vom Wanderparkplatz Hochholz an der Barnberghöhle vorbei zur Schanze und den selben Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

leicht
2,4 km
0:36 h
34 hm
21 hm

Der Astronomie-Lehrpfad der Astronomischen Vereinigung Nürtingen (AVN) e. V. zeigt anhand drei verschiedener Verkleinerungsmaßstäbe, wie unvorstellbar groß das Universum ist und wie klein und kostbar dagegen der „blaue Planet“. So werden die Sonne und die Planeten unseres Sonnensystems, die Dimensionen zwischen den Sternen und den Galaxien näher vorgestellt.

Autorentipp

Unbedingt einen Abstecher zum Kunstwerk "Brille" machen, hier hat meinen einen tollen Blick auf den Hohenneuffen.

Profilbild von Robert Gärtner
Autor
Robert Gärtner
Aktualisierung: 31.01.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
735 m
Tiefster Punkt
718 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Das Begleitbuch zum ASTRO-PFAD ist an folgenden Stellen erhältlich:
Astronomische Vereinigung Nürtingen AVN
Birkenweg 7
72622 Nürtingen
Tel. 0 70 22/3 36 78
Fax 0 70 22/3 14 08

Rathaus Erkenbrechtsweiler (für 3,00 EUR)
Uracher Str. 2
73268 Erkenbrechtsweiler
Tel. 0 70 26/9 50 51-0
Fax 0 70 26/9 50 51-22

Gasthaus Burrenhof
Tel. 0 70 26/73 46

Start

Wanderparkplatz Hochholz (718 m)
Koordinaten:
DG
48.537420, 9.411580
GMS
48°32'14.7"N 9°24'41.7"E
UTM
32U 530381 5376116
w3w 
///steuern.bildlichen.aussprache

Ziel

Wanderparkplatz Hochholz

Wegbeschreibung

Der Astropfad ist von der Astronomischen Vereinigung Nürtingen und von der Gemeinde Erkenbrechtsweiler eingerichtet und beginnt bei einer Sonnenuhr am Parkplatz Hochholz.
Der Pfad möchte mit 3 verschiedenen Verkleinerungsmaßstäben interessierte Wanderer erleben lassen:
"Wie unvorstellbar groß unser Universum ist und wie klein und kostbar darin unser blauer Planet."


Um die Größenverhältnisse übersichtlich darzustellen, gilt

1. Für das Planeten-Modell
   der Maßstab 1 zu 1 Milliarde - d. h.: 1 m im Modell entsprechen 1 Milliarde m in Wirklichkeit - einer Riesenstrecke, zu der ein 
   Düsenjet eineinhalb Monate benötigt.
   Die Sonne hat in diesem Modell dann den Durchmesser von 1,4 m und die Erde ist ein Kügelchen von etwa 1,3 cm Größe.
   Alle 6 mit bloßem Auge sichtbaren Planeten sind auf dem Pfad zu finden. Mit Tafeln erläutert und mit Beiträgen von Astronomen,        Dichtern und Philosophen ausgeschmückt. 

2. Für unser Milchstraßen-Modell
   der Maßstab 1 zu 1 Billion; unsere Sonne ist zu einem 1,4 mm großen Stecknadelkopf verkleinert.
   Der Nächste Fixstern – etwa eben so groß – ist dann in 40 km Entfernung zu suchen,
   d. h. von hier aus weit hinter dem Stuttgarter Fernsehturm oder auf dem Ulmer Münster!

3. Für extragalaktische Systeme
   der Maßstab 1 zu 1 Trillion: Die etwa 200 Milliarden Sterne unserer Galaxis haben dann zu Atomen verkleinert in einer
   riesigen Diskusscheibe von 1 km Durchmesser und 300 m Dicke Platz. Diese lässt sich in die oberste Neuffener Talbucht gerade     hineindenken. Und von einem Felsen aus, den die Gleitschirmspringer benutzen, lässt sich sogar das Modell unserer Nachbargalaxie in Gedanken erspähen: bei der Achalm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug oder der S-Bahn nach Kirchheim unter Teck. Anschließend mit der Teckbahn nach Lenningen. Von dort geht es weiter mit der Buslinie 179 nach Hülben. Näheres zum Fahrplan finden Sie unter www.lenningen.de/verkehrsanbindung.

Anfahrt

Aus Richtung Stuttgart oder Ulm
Die A 8 an der Ausfahrt Kirchheim unter Teck-Ost verlassen und auf die B 465 Richtung Lenningen/Dettingen unter Teck fahren. Rechts abbiegen auf die Beurener Straße/L1210 Richtung Nürtingen/Neuffen/Beuren/Erkenbrechtsweiler. Nach ca. 5 km links auf die Weiler Steige/K1262 abbiegen. Nach ca. 7 km befindet sich der Parkplatz auf der rechten Straßenseite.

Aus Richtung Reutlingen
Die B 28 nach 70 km links auf die Uracher Straßer Richtung Dettingen/Erms verlassen. In Richtung Hülben abbiegen.Kurz vor dem Ortseingang Hülben links abbiegen auf die Neuffener Straße/L 250. Nach ca. 5 km befindet sich der Parkplatz auf der linken Straßenseite.

Parken

Auf dem Wanderparkplatz Hochholz oder am nahegelegenen Wanderparkplatz am Burrenhof

Koordinaten

DG
48.537420, 9.411580
GMS
48°32'14.7"N 9°24'41.7"E
UTM
32U 530381 5376116
w3w 
///steuern.bildlichen.aussprache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,4 km
Dauer
0:36h
Aufstieg
34 hm
Abstieg
21 hm
Streckentour kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.