Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Mühringer Rundweg

Wanderung · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
  • /
    Foto: René Dera, Hohenzollerische Landesbahn AG
Karte / Mühringer Rundweg
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 Hütte (H) Naturdenkmal Sendemast/Leuchtturm Wegkreuz Fronholzhof Ruine Frundeck Friedhof

Mühringens grüner Rundweg zur Ruine Frundeck und zum ältesten jüdischen Friedhof Württembergs
mittel
10,2 km
3:15 h
211 hm
210 hm
outdooractive.com User
Autor
René Dera
Aktualisierung: 08.08.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
586 m
442 m

Start

Bahnhof Mühringen (449 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.419561, 8.759797
UTM
32U 482227 5362962

Ziel

Bahnhof Mühringen

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof aus führt der ca. 10 km lange Rundweg vorbei am Grillplatz von Mühringen zur Ruine Frundeck, oberhalb des Eyachtals bis zu einem alten jüdischen Friedhof, zurück zum Bahnhof. Die Gehzeit beträgt ca. 3 Stunden.

 

Vom Bahnhof aus biegen wir rechts auf die Hauptstraße in Richtung Nordstetten/ Horb ab. Nach dem Ortsausgang, in einer Spitzkehre nehmen wir den geteerten Weg links in Richtung Café „am Erika“ hinauf. Nach dem Café „am Erika“, als solches kaum noch zu erkennen, schlängelt sich rechter Hand ein Pfad den Hang hinauf. Diesem folgen wir bis zum Grillplatz Mühringen. Diesen lassen wir links liegen und folgen dem Weg hinauf auf die Anhöhe. Dort angekommen gehen wir links, vorbei an einem Stromverteiler der NVBW und einem Gehöft, immer geradeaus bis zu einer kleinen Bauminsel in der Mitte einer Kreuzung. Hier biegen wir rechts ab. An der nächsten Abzweigung gehen wir wieder links, vorbei an drei Aussiedlerhöfen bis an dem rechten Wegrand ein Wegkreuz auftaucht. Hier biegen wir nach rechts ab und gehen vorbei an zwei Höfen. Nach dem zweiten Hof erstreckt sich der Weg in einer langen Linkskurve. Im Scheitel der Kurve gehen wir gerade aus, weiter in Richtung Ruine Frundeck.

Der Weg führt leicht bergab. Nach einigen hundert Metern sehen wir zu unserer Rechten, leicht erhöht die Ruine Frundeck. Vom ehemaligen Schloss sind nur noch eine hohe Restmauer sowie ein Gewölbekeller übrig. Es ist kaum was bekannt über die Ruine, umso interessanter ist es zu erkunden. Wir folgen dem Weg weiter bergab. An der nächsten Weggabelung gehen wir rechts weiter, bis wir zu einer Spinne kommen. An der Spinne folgen wir dem zweiten Weg links leicht bergan, in Richtung Mühringen – Haigerloch. Dieser Weg trifft nach einem relativ starken Abstieg auf einen Hauptwaldweg.

Hier biegen wir rechts ab und kommen auch schon bald an einen alten jüdischen Friedhof, welcher unter Kulturdenkmal steht. Ein Besuch lohnt sich, muss aber zuvor beim Ort Mühringen angemeldet werden. Dem Weg folgend gelangen wir an die Spitzkehre, von wo aus wir durch Mühringen wieder in Richtung Bahnhof gehen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
211 hm
Abstieg
210 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.