Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Traufgang Zollernburgpanorama

Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Aussichtspunkt Heiligenkopf
    / Am Aussichtspunkt Heiligenkopf
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Blick ins Albvorland
    / Blick ins Albvorland
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Auf dem Weg zum Zeller Horn
    / Auf dem Weg zum Zeller Horn
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Am Zeller Horn
    / Am Zeller Horn
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Blick zur Burg Hohenzollern
    / Blick zur Burg Hohenzollern
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Am Albtrauf
    / Am Albtrauf
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Am Hangenden Stein
    / Am Hangenden Stein
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • Blick auf Jungingen im Fehlatal
    / Blick auf Jungingen im Fehlatal
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Das Nägelehaus
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Auf der Albhochfläche bei Onstmettingen
    Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 12

Am Albtrauf entlang mit Blicken auf die Burg Hohenzollern und ins Albvorland. Zahlreiche Aussichtspunkte und Wacholderheiden prägen die Landschaft rund um den Raichberg.

mittel
12,4 km
3:45 h
268 hm
268 hm

Die Tour verläuft auf festen Wegen, Waldwegen Wiesenwegen und zum Teil steinigen Pfaden.

Autorentipp

Einkehr im Nägelehaus und Besteigung des Aussichtsturmes auf dem Raichberg.

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 14.05.2019

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Raichberg, 949 m
Tiefster Punkt
Wanderparkplatz Stich, 819 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Fohlenweide
Höhengasthof Wanderheim Nägelehaus

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Ausrüstung

Standardwanderausrüstung. Knöchelhohe Wanderstiefel. Wanderstöcke empfehlenswert.

Start

Wanderparkplatz am Stich (827 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.283102, 8.972747
UTM
32U 497978 5347767

Ziel

Wanderparkplatz am Stich

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz in nördlicher Richtung der Markierung Zollernburgpanorama folgen: Heiligenkopf - Blasenberg - Zollersteighof - Zeller Horn - Backofenfelsen - Trauffelsen - Hangender Stein - Nägelehaus - Dagersbrunnen - Ritzenbühl - Wanderparkplatz Stich.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Tübingen bzw. Hechingen mit der Bahn nach Bisingen - mit dem Bus nach Onstmettingen Haltestelle Stich oder mit der Bahn nach Albstadt-Ebingen und mit dem Bus nach Onstmettingen Haltestelle Stich.

Anfahrt

B27 von Tübingen nach Bisingen - Thanheim - Onstmettingen - Wanderparkplatz Stich.

Parken

Wanderparkplatz Stich

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Premiumwandern in Baden-Württemberg von Dieter Buck    ISBN 978-3-8425-1452-2

Kartenempfehlungen des Autors

LGL Freizeitkarte F523 Tübingen-Reutlingen    ISBN 978-3-86398-399-4

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,4 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
268 hm
Abstieg
268 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.