Wanderung empfohlene Tour

Von Ochsenwang zum Deutschen Haus - Auf dem Albnordrandweg unterwegs nach Osten - 9. Etappe

Wanderung · Schwäbische Alb
Profilbild von Wafer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wafer
  • Das Randecker Maar vom Auchtert aus gesehen
    Das Randecker Maar vom Auchtert aus gesehen
    Foto: Wafer, Community
m 800 750 700 650 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Start in Ochsenwang. Der HW1 führt uns erst über Felder zum Randecker Maar und dann wie gewohnt an der Albkannte entlang. Wir kommen zur Ruine Reußenstein und halten dann nach Norden zu zum Boßler. Über das Naturfreundehaus am Boßler steigen wir ab und wandern zum Deutschen Haus.
leicht
Strecke 20,1 km
4:00 h
250 hm
400 hm
794 hm
617 hm

Von Ochsenwang ziehen wir über Felder zum letzten Punkt am Auchtert zurück wo wir das letzte Mal die Tour abgebrochen haben. Über Wanderwege kommen wir zum Randecker Maar, einem alten Vulkanschlot. Dort hat sich eine sehenwerte Botanik und Landschaft entwickelt.

Am Kraterrand wandern wir weiter zum Salzmannstein und kommen hinter Mönchberg wieder an die Albkante. Ab hier hat man ständig einen schönen Ausblick ins Neidlinger Tal, der uns bis zum Ende der heutigen Tour begleiten wird. Über den Heimenstein wandern wir zur Ruine Reußenstein. Die Felsen in und rund um die Burg sind häufig von Kletterern belagert.

Meist an der Albkante geht es auf Wanderwegen nach Norden. Dem Boßler, dem nächsten Gipfel, fehlen nur wenige cm auf 800 Höhenmeter. Über das Naturfreundehaus am Boßler steigen wir ab und wandern zum Deutschen Haus.

Zur vorherigen Etappe

Zur nachfolgenden Etappe

Zum Gesamtweg

Ein detailierter Reisebericht zu diesem Tag mit Bildern ist bei Outdoorseiten.net zu finden.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Boßler, 794 m
Tiefster Punkt
Deutsches Haus, 617 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 11,26%Naturweg 88,72%
Asphalt
2,3 km
Naturweg
17,8 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Ochsenwang (770 m)
Koordinaten:
DD
48.579480, 9.514405
GMS
48°34'46.1"N 9°30'51.9"E
UTM
32U 537940 5380838
w3w 
///laufend.abkühlen.wollig
Auf Karte anzeigen

Ziel

Deutsches Haus

Wegbeschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die An- und Abreise dieser Etappe ist etwas beschwerlich. Idealerweise die Tour so planen, dass man hier nicht an- und abreisen muss. Bei den vorherigen und nachfolgenden Etappen klappt das in der Regel besser

Koordinaten

DD
48.579480, 9.514405
GMS
48°34'46.1"N 9°30'51.9"E
UTM
32U 537940 5380838
w3w 
///laufend.abkühlen.wollig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte F524 des Landesamt für Geoinformation und Landesentwicklung Blatt "Bad Urach - Münsinger Alb" im Maßstab 1:50.000 mit der ISBN 978-3-89021-617-1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
20,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
400 hm
Höchster Punkt
794 hm
Tiefster Punkt
617 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.