Teilen
Radfahrer vor Marienburg bei Wasseralfingen

Bewertung

Kocher-Jagst-Radweg

Details

C T

04.05.2019 · Community
Wir sind die Tour letzte Woche in fünf Etappen geradelt. Trotz teilweise widrigen Wetters hat es uns sehr gut gefallen: Die Landschaft ist traumhaft grün und zumeist still und keineswegs überlaufen. Entlang des Weges gibt es viel zu entdecken: Fachwerkbauten, Kirchen, Schlösser, Burgen und hübsche Dörfer. Auch etliche Tiere konnten wir beobachten. Der Weg war bis auf wenige Stellen bestens ausgeschildert. Unsere Einkehr-Highlights auf der Tour waren: - Bierhalle Aalen (Aalens ältestes Gasthaus - sehr gemütlich und mit Bieren der Brauerei Heubacher) - Lamm-Bräu Untergröningen (kleine Traditionsbrauerei mit Gasthaus - gutes Bier und gute Brotzeit) - Cafè Ableitner Schwäbisch Hall (ausgezeichnetes Gebäck) Fazit: Die Tour ist lohnenswert, wir würden sie nochmal machen.

outdooractive.com User