Tour hierher planen
Schloss

Schloss Weitenburg

Schloss · Schwäbische Alb · 473 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Alb Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
  • / Blick auf Schloss Weitenburg aus dem Neckartal von Süden
    Foto: LIDEAL
Schloss Weitenburg ist herrlich gelegen hoch über dem romantischen Neckartal. Charme und Ambiente bieten den richtigen Rahmen für unvergessliche Feste, erholsame Stunden und Tagungen besonderer Art.

Schon im Jahre 1062 stand hoch über dem Neckar eine befestigte Wehrburg. Als Erbauer werden die Herren von Weitingen vermutet. Sie wurde im Laufe der Jahrhunderte zu einem dreiflügligen Wohnschloss ausgebaut, dessen verschiedene Baustile den Zeitgeist von Renaissance, Barock und Neugotik widerspiegeln. Die Besitzer wechselten häufig, bis im Jahre 1720 Freiherr Rupert Rassler von Gamerschwang das Schlossgut Weitenburg kaufte. Seine Nachkommen sind bis heute die Eigentümer.

Die wunderschön gelegene Schlossanlage bietet neben einem prunkvollen Trauzimmer noch weitere Möglichkeiten für Tagungen. Die anspruchsvolle Hotellerie und ein Restaurant mit gehobener Küche machen den Hochgenuss in geschichtsträchtigen Mauern perfekt. In der ehemaligen Burgküche entstand der Speisesaal mit Aussichtsterrasse, die einen einzigartigen Blick ins Neckartal bietet.

Profilbild von Birgit Schmider
Autor
Birgit Schmider
Aktualisierung: 16.04.2018

Koordinaten

DD
48.448383, 8.819489
GMS
48°26'54.2"N 8°49'10.2"E
UTM
32U 486651 5366153
w3w 
///ausgeprägte.dunkelrot.vorbildlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Weitenburg

Weitenburg 1
72181 Starzach
Telefon +49 (0) 74 57 933-0 Fax +49 (0) 74 57 933-100

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege