Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Rennrad

Rennrad: Drei-Täler-Tour

· 3 Bewertungen · Rennrad · Schwäbisch Hall
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • D-Zug durch Hohenlohe..
    / D-Zug durch Hohenlohe..
    Foto: Heinz Obinger, GPSconcept
  • / Kocherstetten
    Foto: Heinz Obinger, Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • / Räder...
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • / auch ohne GPS...
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
m 500 400 300 200 70 60 50 40 30 20 10 km

Entlang den drei schönsten Flusstälern Hohenlohes, vorbei an Burgen und Schlössern, durch schöne Ortschaften,die Jagst flussabwärts, über die Höhe ins Kochertal, den Kocher flußaufwärts, entlang der Bühler durchs stille Bühlertal...
mittel
72,7 km
3:00 h
789 hm
789 hm

Wir starten die Tour in Ilshofen und fahren über die Ebene nach Leofels. Mit Blick zur Stauferruine Leofels gehts in toller Abfahrt ins erste Tal dieser Tour, das Jagsttal. Eine landschaftlich herrliche Strecke, tolle Blicke hinauf nach Langenburg und Schloss Langenburg, idyllisches Bächlingen und Unterregenbach mit seiner alten Archebrücke, schöne kleine Ortschaften entlang der Jagst...
Bei Buchenbach sehen wir vor uns das Buchenbacher Schloss hoch über dem Ort. Hier verlassen wir das traumhafte Jagsttal und nun steil hinauf zur Hohenloher Ebene. Hier eröffnen sich tolle Blicke über die weite Landschaft. Kurz nach Amrichshausen gehts in schneller Abfahrt hinunter nach Künzelsau. Allerdings sollte man kurz anhalten und die schönen Tiefblicke in das zweite Tal dieser Tour , das Kochertal, geniessen. Künzelsau, die grosse Kreisstadt des Hohenlohekreises ist Ausgangspunkt unsererTour entlang des idyllischen Kochers, dem Zwillingsfluss der Jagst. Eine herrliche Strecke im Kochertal, nach Morsbach und Kocherstetten mit dem tollen Blick hinauf zu Schloss Stetten, weiter, vorbei an Döttingen mit Schloss Döttingen nach Braunsbach mit Schloss Braunsbach und schliesslich nach Geislingen. Hier biegen wir in das dritte Tal unsere Tour ein, das stille und naturbelassene Bühlertal. Zuerst die Steige hinauf, unten fließt die Bühler ihrer Mündung in den Kocher entgegen, mit sehr schönen Blicken ins Tal und auf die hohe Kochertalautobahnbrücke, gehts dann wieder hinunter nach Cröffelbach. Eine ruhige und landschaftlich sehr reizvolle Strecke entlang der Bühler bringt uns durch kleine Ortschaften bis nach Oberscheffach. Hier nun steil hinauf nach Grossaltdorf und in welliger Fahrt zurück nach Ilshofen.

outdooractive.com User
Autor
Heinz Obinger - GPSconcept 
Aktualisierung: 09.08.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
452 m
Tiefster Punkt
214 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Tour ist nicht ausgeschildert.

Start

Ilshofen (443 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.171567, 9.915915
UTM
32U 566761 5446932
what3words 
///neueste.hirten.zutaten

Ziel

Ilshofen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz beim Flair Park-Hotel in Ilshofen

Koordinaten

Geographisch
49.171567, 9.915915
UTM
32U 566761 5446932
what3words 
///neueste.hirten.zutaten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Philipp B
09.05.2016 · Community
Sehr schöne Tour, werde ich wieder machen!
mehr zeigen
Heinz Obinger
21.11.2014 · Community
Gemacht am 21.11.2014
Uschi Rueckert 
26.07.2010 · Community
Geniale Tour,wunderschöne Gegend,nur zum empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 25.07.2010

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
72,7 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
789 hm
Abstieg
789 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.