Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Eichwald und Wacholderheide

Wanderung · Schwäbisch Hall
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
m 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

mittel
19,5 km
5:00 h
248 hm
247 hm
Weitblicke von der 'Villa', Höhenzug Crailsheimer Hardt, Naturschutzgebiet Eichwald, eine Ruine und eine wunderschöne Wacholderheidelandschaft machen den Reiz dieser abwechslungsreichen Wanderung aus.
----------------------------------------
Wir starten unsere Wanderung in Crailsheim (am Volksfestparkplatz). Zuerst einmal gehts recht steil einen kleinen Fußweg hinauf zur 'gelben Villa' am Kregelberg ( Die Villa beherbergt eine kleine Wirtschaft die im Sommer an Sonn-und Feiertagen geöffnet ist,es gibt hier oben auch einen Kleintierpark). Von der Terrasse hat man einen schönen Blick über ganz Crailsheim und in der Ferne leuchtet der rote Aussichtturm des Burgbergs. An der Hangkante der Crailsheimer Hardt entlang, mit Blicken bis zur Ostalb, vorbei an einer Kastanienallee, an der großen Eiche (ND) zum Naturschutzgebiet Eichwald (im Eichwald Waldlehrpfad und am Ende, etwas Abseits 3 Hügelgräber aus der späten Bronzezeit). Auf schönen Waldwegen erreichen wir die Ruine Schönebürg. Leider ist außer einer Infotafel nicht mehr viel zu sehen, aber es gibt hier eine schöne Bank zum Rasten. Weiter gehts durch schattigen Mischwald Richtung Neuhaus (hier Einkehrmöglichkeit im Landgasthof Neuhaus). Durch offene Wald- und Wiesenlandschaften erreichen wir Westgartshausen. Hier treffen wir auf eine wunderschöne Wacholderheide (Naturschutzgebiet). Ein kurzes Stück durch Wald am Schlechtenberg und dann können wir schon Crailsheim erkennen. Der Hammerbach und der Trutenbach begleiten uns zurück nach Crailsheim.
outdooractive.com User
Autor
Heinz Obinger
Aktualisierung: 17.02.2014

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
539 m
Tiefster Punkt
405 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Crailsheim (418 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.140963, 10.077921
UTM
32U 578618 5443685

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplätze am Volksfestplatz in Crailsheim
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,5 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
248 hm
Abstieg
247 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.