Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Lauffener Neckarweg

Wanderung · Heilbronnerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lauffener Neckarweg Kanu_Wein
    / Lauffener Neckarweg Kanu_Wein
    Foto: Stephanie Frey, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Hölderlin-Denkmal in Lauffen
    Foto: A. Kniesel, Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Ssch, Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Ssch, Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: A. Kniesel, Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Bike Guide, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Tanja Seegelke, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Lauffener Neckarweg Römischer Gutshof
    Foto: Stephanie Frey, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • / Lauffener Neckarweg Seegelboot
    Foto: Stephanie Frey, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
m 220 200 180 160 140 6 5 4 3 2 1 km
Strecke 6,1 km
1:52 h
94 hm
94 hm
Einen herrlichen Rundblick erhalten Sie auf dem wildromantischen Krappenfelsen. Wandern Sie entlang des majestätischen Neckars durch sonnige Weinberge.

 Ein römischer Gutshof und der altwürttembergische Landgraben geben Zeugnis von der reichen Lauffener Geschichte.

Profilbild von Stephanie Frey
Autor
Stephanie Frey
Aktualisierung: 18.07.2013
Höchster Punkt
226 m
Tiefster Punkt
161 m

Start

Rathaus Lauffen (165 m)
Koordinaten:
DD
49.077347, 9.158930
GMS
49°04'38.4"N 9°09'32.1"E
UTM
32U 511606 5436066
w3w 
///dein.tannenbaum.oliven

Ziel

Rathaus Lauffen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Rathaus gehen Sie über die Rathausbrücke und durch die Mühltorstraße. Dann biegen Sie rechts ab in die Kanalstraße. An den Schleusen vorbei gehen Sie neckaraufwärts. Der Weg führt direkt am Neckarufer entlang bis zum Aufgang Krappenfelsen.

Verlassen Sie von dort aus den Uferweg nach links und steigen dann über Feldwege zum Krappenfelsen auf. Dort erwartet Sie ein herrlicher Rundblick.

 Vom Aussichtspunkt aus gehen Sie südlich auf der Anhöhe weiter bis zum Rastplatz beim Weinberghüterhäuschen. Vom Rastplatz führt der Weg ca. 500 m oberhalb der Klinge in Richtung Osten, dann geht es auf einem Parallelweg zurück inmitten herrlicher Weinberglandschaften.   Der Weg führt geradeaus weiter bis zum oberen Ende des Römischen Gutshofs (Villa rustica). Biegen Sie dann hügelaufwärts in den zweiten Feldweg links ein. Sie erreichen die restaurierte, altehrwürdige römische Gutsanlage, wo Sie interessante Informationen über den Gutshof finden. Der Ort eignet sich auch ideal asl Rastmöglichkeit.

Der Weg führt weiter inmitten einer herrlichen Weinlandschaft bis zur Einmündung des Feldweges in die Landstraße L1105. Dort beigen Sie nach links ab und folgen ein Stück dem altwürttembergischen Landgraben. Eine Schautafel informiert über die interessante, historische Strecke, Altwürttembergischer Langgraben vom Heuchelberg zum Bottwartal (1456-1805).

Der Weg führt nun durch den Ort zurück zum Ausgangspunkt, der Lauffener Rathausburg. Falls Sie noch etwas Zeit haben, sollten Sie unbedingt dem Rathausgarten und dem Burgmuseum einen Besuch abstatten.

Einkehrmöglichkeiten in der Nähe des Endpunktes im Lauffener Städtle, z. B. die Weinstube Sonne.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz am Rathaus

Koordinaten

DD
49.077347, 9.158930
GMS
49°04'38.4"N 9°09'32.1"E
UTM
32U 511606 5436066
w3w 
///dein.tannenbaum.oliven
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,1 km
Dauer
1:52 h
Aufstieg
94 hm
Abstieg
94 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.