Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wald- und Wiesenwege entlang der Jagst (Variante)

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwäbisch Hall
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Jagst im Herbst
    / Die Jagst im Herbst
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • / Muschelkalkfelsen
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
  • / Die Jagst im Sommer
    Foto: Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
m 420 400 380 360 340 320 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5,7 km
1:30 h
131 hm
131 hm
Sehr schöne Rundwanderung entlang der Jagst. Teufelsklinge, alter Steinbruch, Lobenhäuser Mühle, kleiner Ort Mistlau und eine Archenbrücke über die Jagst...

---------------------------------------

Diese sehr reizvolle Wanderung beginnen wir am Wanderparkplatz Kirchberg/Jagst. Der Startpunkt liegt unterhalb des Sophienberges, einem ehem. Landschaftspark des späten 18. Jh.(Heute nur noch Reste vorhanden).
Zuerst gehts durch Hochwald und später durch Hangwald entlang der Hangkante des Jagsttals zur Teufelsklinge. Man geniesst immer wieder Blicke auf die unten fließende Jagst. Leicht ansteigend erreichen wir die Höhe und links einen kleinen ehem.Steinbruch, heute ein Naturdenkmal. ein schöner Waldpfad bringt uns hinunter zur Lobenhäuser Mühle, die noch in Betrieb ist. Wir folgen nun einer schattigen kleinen Straße (ganz wenig befahren ) zur Steinbrücke von Mistlau. Durch den kleinen Ort begleitet uns die Jagst zum Ockenauer Steg, eine in den siebziger Jahren renovierte alte Archenbrücke. Kurz vor der Brücke hat man noch einen tollen Blick hoch zum Schloß Hornberg ( leider nicht zu besichtigen-Privat). Noch ein kurzes Stück durch den Wald und wir beenden diesen sehr schönen Rundweg.

Profilbild von Heinz Obinger
Autor
Heinz Obinger
Aktualisierung: 17.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
427 m
Tiefster Punkt
343 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.wegpunkt.de

Start

Kirchberg an der Jagst (357 m)
Koordinaten:
DD
49.200806, 9.991321
GMS
49°12'02.9"N 9°59'28.8"E
UTM
32U 572215 5450251
w3w 
///vertretbar.kinderbuch.aufwand

Ziel

Kirchberg an der Jagst

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Wanderparkplatz Kirchberg/Jagst. (Grill- und Spielplatz)

Koordinaten

DD
49.200806, 9.991321
GMS
49°12'02.9"N 9°59'28.8"E
UTM
32U 572215 5450251
w3w 
///vertretbar.kinderbuch.aufwand
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
LUCKY BUDDY
17.11.2021 · Community
Schöne Tour auch für den November, aber bitte beachten, der Ockenauer Steg ist bis Dezember gesperrt.
mehr zeigen
Gemacht am 17.11.2021
Gregor Stausberg 
10.08.2020 · Community
Ein sehr schöner Rundwanderweg, den man auch bei hochsommerlichen Temperaturen wandern kann. Als Zwischenstop empfiehlt sich das Wehr an der Lobenhauser Mühle.
mehr zeigen
Gemacht am 07.08.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
131 hm
Abstieg
131 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.