Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderschleife 14: Waldspaziergang und Badespaß

Wanderung · Schwäbisch Hall
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blumenwiese bei Eichelberg
    Blumenwiese bei Eichelberg
    Foto: Lisa Wich, Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
m 480 460 440 420 400 5 4 3 2 1 km
Jagstheim – Degenbachsee
leicht
Strecke 5,8 km
1:35 h
72 hm
72 hm
477 hm
408 hm
Profilbild von Lisa Wich
Autor
Lisa Wich
Aktualisierung: 04.04.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Höchster Punkt
477 m
Tiefster Punkt
408 m

Wegearten

Asphalt 17,03%Schotterweg 33,68%Naturweg 34,59%Unbekannt 14,68%
Asphalt
1 km
Schotterweg
1,9 km
Naturweg
2 km
Unbekannt
0,8 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
49.092398, 10.078091
GMS
49°05'32.6"N 10°04'41.1"E
UTM
32U 578707 5438287
w3w 
///neujahrstag.pause.vorhänge
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Im Stadtteil Jagstheim, der Heimat der „Joggsemer Gaggelisleicher“, südlich von Crailsheim gelegen, beginnen wir unsere Wanderung am Gebäude des Fischereivereins in der Alexandersreuter Straße.

Wir nehmen den Weg Richtung Süden am Vereinsgebäude vorbei, entlang einer alten Eichenwiese bis zur Degenbachstraße. Vorsicht beim Überqueren!Nach wenigen Metern gehen wir nach links und biegen in die Straße Richtung Eichelberg ab. Auf dieser wenig befahrenen Straße gelangen wir zum Weiler Eichelberg, durchqueren ihn in Richtung Osten direkt auf den Degenbachsee zu.Am See beginnt der neu angelegte „Degi-Pfad“, ein Naturerlebnispfad für Kinder mit spielerischen Aufgaben auf neun Tafeln, die ihnen die Tier- und Pflanzenwelt im und am See näherbringen sollen. Er führt als markierter Weg 1,4 km um den See herum. Wir folgen ihm bis zur Station 5 und kommen dort an eine Dreieckskreuzung. Der „Degi-Pfad“ führt nach links zum See zurück. Wir aber wählen den Weg nach rechts und lassen uns in drei großen Schleifen den Berg hinaufführen.

Nach etwa 800 m erkennen wir auf der rechten Seite einen Hügel, auf dem die ehemalige Pfannenburg stand.Unser Weg führt noch ein Stück um den Hügel herum. Wir verlassen den Hauptweg nach wenigen Schritten, biegen nach links ein und wandern steil den Berg hinunter, zurück zum Weg am See. Auf dem breiten Waldweg biegen wir nach links. Nach wenigen Schritten können wir rechts unten das erste Becken des Degenbachstausees erkennen. Etwas weiter führt uns ein kleiner Wegweiser des „Degi-Pfads“ auf einem schmalen Weg rechts hinunter direkt zum See.

Wir überqueren den Damm auf einer modernen Brücke und gelangen zur Liegewiese am See. Dort befinden sich wieder die Stationentafeln des „Degi-Pfads“.

Entlang des Seeufers gelangen wir zum Kiosk und halten uns am Parkplatz links bis zur Staumauer. Wir gehen die Treppen hinauf und biegen auf der Staumauer rechts ab. Auf der Degenbachseestraße biegen wir erneut rechts ab und nach wenigen Schritten links in einen Feldweg ein. Er führt uns hinauf zu einer großen Eichenwiese, die als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen ist. Sie dehnt sich entlang des Weges aus, der uns zum Vereinsgebäude zurückführt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.092398, 10.078091
GMS
49°05'32.6"N 10°04'41.1"E
UTM
32U 578707 5438287
w3w 
///neujahrstag.pause.vorhänge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Stirn, Bolz, Köppl: 16 Wanderschleifen um Crailsheim (ISBN: 978-3-87707-248-6)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,8 km
Dauer
1:35 h
Aufstieg
72 hm
Abstieg
72 hm
Höchster Punkt
477 hm
Tiefster Punkt
408 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.