Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderschleife 5: Sonne, Wind und Weitblick

Wanderung · Schwäbisch Hall
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Robert-Scholl-Steg über die Jagst
    Robert-Scholl-Steg über die Jagst
    Foto: Lisa Wich, Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V.
m 420 400 7 6 5 4 3 2 1 km
 Ingersheim – Jagstheim – Ingersheim
leicht
Strecke 7,7 km
1:55 h
45 hm
45 hm
443 hm
400 hm
Profilbild von Lisa Wich
Autor
Lisa Wich
Aktualisierung: 04.04.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Höchster Punkt
443 m
Tiefster Punkt
400 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 30,86%Schotterweg 35,26%Naturweg 23,65%Pfad 1%Straße 8,94%Unbekannt 0,26%
Asphalt
2,4 km
Schotterweg
2,7 km
Naturweg
1,8 km
Pfad
0,1 km
Straße
0,7 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
49.123057, 10.075093
GMS
49°07'23.0"N 10°04'30.3"E
UTM
32U 578440 5441692
w3w 
///umgang.welpe.aktuelle

Wegbeschreibung

Unser Weg beginnt an der Matthäuskirche in Ingersheim. Wir wenden uns der Unteren Gasse Richtung Norden gen Crailsheim zu. Zwischen den Häusern Untere Gasse 33 und 39 führt ein Wiesenweg links ab Richtung Jagst. Wir überqueren den Fluss auf dem Robert-Scholl-Steg, wenden uns nach links und gehen auf der Straße Oberes Lehen flussaufwärts bis zur Hauptstraße, überqueren die Brücke und biegen in die Untere Gasse nach rechts ab.

Am hinteren Ende führt eine steile Treppe nach oben in die Straße Schollenberg. Oben biegen wir wieder rechts ab und gelangen in die Straße Am Haldenberg, die nach ca. 200 m in die Sulzbachstraße übergeht.Nach der Hausnummer 24 biegt ein Fußweg nach rechts ab und führt uns zum Tümpfelbach. Weiter links erkennen wir eine Fußgängerbrücke über den Bach, die über einen Wiesenweg zu erreichen ist. Auf der anderen Bachseite stoßen wir auf einen Wirtschaftsweg und biegen rechts ab zum Hof Gronbach, an dem wir vorbeigehen. An der nächsten Wegbiegung geht es nach links bis zu einer Kreuzung.

(Hier kann eine kurze Runde gewählt werden: Parallel zur Bundesstraße geht es zurück nach Ingersheim.)

Wir wählen den Weg nach rechts und kommen an eine weitere Kreuzung, halten uns links und werden über den Erlenbach zur Bundesstraße geführt. Vorsicht beim Überqueren der Hauptstraße!Direkt nach dem Überqueren wenden wir uns nach links auf ein kleines Wäldchen zu und wandern um den Lerchenberg den Weg hinauf. Oben haben wir einen eindrucksvollen Blick in den stillgelegten Gipsbruch Lerchenberg. Noch 2013 wurde hier mehr oder weniger legal Erdaushub aus Baustellen entsorgt. Inzwischen ist das Betreten des Biotops verboten, um die Flora und Fauna zu schützen. Schilder weisen darauf hin und das Gelände ist eingezäunt.Weiter geht es bis zu einer Ruhebank unter einer großen Eiche. Kurz danach führt ein Wiesenweg nach links steil hinunter Richtung Bundesstraße. Über ein Wiesenstück und einen kurzen Abschnitt auf einem Feldweg erreichen wir die Straße, die wieder überquert werden muss. Auf dem Fahrradweg parallel zur Straße geht es zurück nach Ingersheim.

Nach der Turn- und Festhalle gehen wir nach links entlang der Ingersheimer Hauptstraße und an der Geschwister-Scholl-Schule vorbei zurück zur Ortsmitte Richtung Kirche. Von links mündet die Straße Am Schollenberg ein. Im Haus mit der Nummer 6 wurde 1918 Hans Scholl geboren (Geburtshaus Hans Scholl). Seit 2008 macht eine Hinweistafel auf diesen historischen Ort aufmerksam.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.123057, 10.075093
GMS
49°07'23.0"N 10°04'30.3"E
UTM
32U 578440 5441692
w3w 
///umgang.welpe.aktuelle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Stirn, Bolz, Köppl: 16 Wanderschleifen um Crailsheim (ISBN: 978-3-87707-248-6)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,7 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
45 hm
Abstieg
45 hm
Höchster Punkt
443 hm
Tiefster Punkt
400 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.