Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges

· 1 Bewertung · Wanderung · Heilbronnerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weinwandern
    / Weinwandern
    Foto: Stephanie Frey, Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
m 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km Weingut Bihlmayer Wohnmobilstellplatz an … eG Weingut Birkert Weingut Zipf Stegmaier Wein-Obst-Destillate
Sie wandern gern und lieben den edlen Rebensaft? – Dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie. Zuerst geht es durch schöne Weinberge und dann lassen Sie den Tag gemütlich bei einem Viertele in einer der zahlreichen Besenwirtschaften ausklingen.
mittel
63,2 km
17:23 h
1082 hm
1082 hm

Ausgehend von Weinsberg wandern Sie auf dem Württemberger Weinwanderweg bis Eschenau durch zahlreiche fruchtige Weinberge. Ein Abstecher auf den Natur-Kultur-Pfad in Löwenstein oder in das Manfred-Kyber-Museum lohnen sich allemal. Von den Höhen Löwensteins öffnet sich die weite Senke des Weinsberger Tals. Bei guter Fernsicht reicht der Blick über die Hohenloher Ebene, das Kocher- und Jagsttal bis zu den Erhebungen des Odenwaldes und in die Kurpfalz.

Weiter geht es am Waldlehrpfad im Zeilberg bei Obersulm vorbei. Ab hier wird die Tour etwas schattiger und führt durch viele Wälder über Dimbach, Eberstadt und den Scheuerberg bis nach Neckarsulm. Von dort nehmen Sie das letzte Wegstück in Angriff und laufen mit einem wundervollen Blick auf die Burgruine Weibertreu bis nach Weinsberg an den Ausgangspunkt zurück.

 

Unterwegs laden zahlreiche gemütliche Besen, aber auch schöne Restaurants zum Verweilen ein. Die Übernachtungsbetriebe an der Strecke freuen sich auf Sie, wenn Sie auf Ihrer Mehrtageswanderung das Weinsberger Tal erkunden.

Profilbild von Tanja Seegelke
Autor
Tanja Seegelke
Aktualisierung: 17.06.2020

Start

Weinsberg (194 m)
Koordinaten:
DG
49.147636, 9.296650
GMS
49°08'51.5"N 9°17'47.9"E
UTM
32U 521633 5443910
w3w 
///geschnitten.oberarm.trennen

Ziel

Weinsberg

Wegbeschreibung

Die Tour ist durchgehend mit Haupt- und Zwischenwegweisern beschildert.

aktuell fehlt die Beschilderung teilweise

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand.

Ortschaften mit Bus- oder Bahnanschluss:

  • Weinsberg
  • Lehrensteinsfeld
  • Hößlinsülz
  • Löwenstein
  • Reisach
  • Eichelberg
  • Eschenau
  • Dimbach
  • Gellmersbach

Fahrradbus Weinsberger Tal - Wüstenrot
Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart.

Anfahrt

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen.

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Parken

Parkplatzempfehlung:

Bahnhof Weinsberg (Bahnhofsplatz 2, 74189 Weinsberg)

Koordinaten

DG
49.147636, 9.296650
GMS
49°08'51.5"N 9°17'47.9"E
UTM
32U 521633 5443910
w3w 
///geschnitten.oberarm.trennen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

WanderTourenPlaner HeilbronnerLand - Weinsberger Tal

>> zum Prospektshop HeilbronnerLand

Übersichtskarten mit Einkehrtipps und Sehenswürdigkeiten an der Strecke, nicht zur Orientierung im Gelände geeignet. Wir empfehlen zusätzlich eine der topografischen Karten HeilbronnerLand.

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte Weinsberger Tal/HeilbronnerLand, Maßstab 1:35.000
>> zum Prospektshop HeilbronnerLand

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Silke Ekstein
13.05.2019 · Community
Ergänzung : Weg war gut beschildert wenn man die Augen offen hält.
mehr zeigen
Wt5 in drei Etappen
Foto: Silke Ekstein, Community
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges • (13.05.2019 22:53:46 #1)
Foto: Silke Ekstein, Community
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges • (13.05.2019 22:54:06 #1)
Foto: Silke Ekstein, Community
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges • (13.05.2019 22:54:26 #1)
Foto: Silke Ekstein, Community
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges • (13.05.2019 22:54:40 #1)
Foto: Silke Ekstein, Community
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges • (13.05.2019 22:55:16 #1)
Foto: Silke Ekstein, Community
Silke Ekstein
13.05.2019 · Community
Wir haben die Tour in drei Tagesetappen gemacht: Eberstatadt-Löwenstein 25km ca688HM Löwenstein-Neckarsulm 25km ca400HM Neckarsulm-Eberstadt 15km ca420HM Leider war es etwas schwierig Unterkünfte zu finden (mag auch an der BUGA liegen) Die Wanderung führt wunderschön durch Weinberge, aber auch Waldwege und ein Wiesenstück ist auch dabei. Der größere Teil ist aber auf jeden Fall Asphalt. Der Ausblick ist sehr weit und wunderbar. Bei uns die dritte Etappe Lennach bis Eberbach kann auch gut verkürzt werden. Hier wird man über die Weinberge von Lennach nach Eberbach geführt. Möchte man km sparen, bleibt man einfach "unten" und spart sich somit ca 4-5km durch die Weinberge. Unterwegs gibt es immer genügend Plätze, welche zum Rasten einladen. Auch die netten Besenwirtschaften laden immer wieder zu einer kleinen Pause ein, damit die Verpfelgung nicht zu kurz kommt. Die Tour ist nett und würden wir auch so wieder machen.
mehr zeigen
Gemacht am 10.05.2019

Fotos von anderen

Wt5 in drei Etappen
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges •  (13.05.2019 22:53:46 #1)
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges •  (13.05.2019 22:54:06 #1)
Foto von : WT5 Entlang des Württembergischen Weinwanderweges •  (13.05.2019 22:54:26 #1)
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
63,2 km
Dauer
17:23h
Aufstieg
1082 hm
Abstieg
1082 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.