Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

ZA1 Drei-Seenweg - Wanderdreiklang Zaberfeld

· 3 Bewertungen · Wanderung · Heilbronnerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
  • /
    Foto: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.
m 500 400 300 200 8 6 4 2 km Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg Hirschkäferparcours Landcafé Leinberger … Gastgeber RadServiceStation Wirtshaus am See Wasserwelten Zaberfeld Badesee Ehmetsklinge Badesee Katzenbach Spitzenberg
In traumhafter Landschaft zwischen Strom- und Heuchelberg führt der Drei-Seenweg entlang von Wasser, Wiesen, Wald und Wein. Dabei verbindet die größte Tour des Wanderdreiklangs die drei idyllisch um Zaberfeld gelegenen Seen.
9,3 km
2:28 h
79 hm
79 hm

Nach dem ersten Stück vorbei an Wirtshaus, Liegewiese und geschütztem Südufer der Ehmetsklinge, führt der Weg entlang der ehemaligen Ferienhaussiedlung und den Fischteichen über die Straße nach Häfnerhaslach zur Steinhauer Hütte. Weinreben und Wald begleiten die Tour hinunter zum herrlich gelegenen Katzenbachsee, wo Kiosk und Grillstelle warten. Der Michelbach führt zum dritten See der Runde, dem naturbelassenen Michelbachsee. Nach Umwanderung des weithin sichtbaren Spitzenbergs wird die Zaber erreicht, deren Verlauf schließlich zum Ausgangspunkt zurückführt.

Die Wanderdreiklänge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Die Wanderdreiklänge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg sind ein einheitlich beschildertes Wegesystem mit über 60 Rundwanderwegen im gesamten Naturpark, die mehr als 400 km Wandervergnügen erschließen. 

Ein "Wanderdreiklang-Wanderweg" startet stets von einem gekennzeichneten Wanderparkplatz aus. Hier beginnen immer drei unterschiedlich lange Rundtouren, sowohl kurze Touren zwischen drei und fünf km als auch Halbtages- und Tagestouren zwischen 10 und 20 km. So kann Jeder selbst entscheiden, wie lange er unterwegs sein möchte.

Alle Wanderdreiklänge im HeilbronnerLand ansehen >>

Profilbild von Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
Autor
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
Aktualisierung: 26.03.2019
Höchster Punkt
284 m
Tiefster Punkt
208 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

RadServiceStation Wirtshaus am See
Landcafé Leinberger im Stromberghof - Gastgeber

Start

Koordinaten:
DG
49.058620, 8.912186
GMS
49°03'31.0"N 8°54'43.9"E
UTM
32U 493584 5433976
w3w 
///tante.aufgelöst.nacht

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • mit dem Regionalbus ab Heilbronn Hauptbahnhof, Fahrzeit ca. 1.15 Stunden
  • mit dem Regionalbus ab Eppingen Bahnhof, Fahrzeit ca. 20 min

Zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Zielhaltestelle >>

Parken

Wanderdreiklang-Wanderparkplatz am Stausee Ehmetsklinge/Zaberfeld,
direkt am Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg

Koordinaten

DG
49.058620, 8.912186
GMS
49°03'31.0"N 8°54'43.9"E
UTM
32U 493584 5433976
w3w 
///tante.aufgelöst.nacht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

  • WanderErlebniskarte HeilbronnerLand
    Übersichts- und Planungskarte mit Wandertouren, Spazierwanderwege sowie Lehr- und Erlebnispfaden
    kostenlos
  • Wanderkarte HeilbronnerLand - Zabergäu 
    Maßstab 1:25000 (topografische Karte)
    3,90 €

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Sibylle Feith 
19.06.2020 · Community
Der ZA1 ist eine abwechslungsreiche und in Bezug auf Höhenprofil und Länge einfache Wanderung auf guten Wegen mit perfekter Ausschilderung. Es lohnt sich, ein Fernglas mitzunehmen, denn unterwegs kann man v. a. vielfältige Vögel hören und beobachten. An den Seen kann man baden, und gut gepflegte Liegewiesen laden zum Verweilen ein. Am Katzenbachsee gibt es auch einen Grillplatz. Unterwegs haben wir u. a. Schafe, Pferde und beim Kleintierzüchterverein in Weiler auch verschiedene puschelige Hühner gesehen. Eine Wanderung, die auch Kindern gefallen dürfte.
mehr zeigen
Gemacht am 18.06.2020
Katzenbachsee mit Liegewiese
Foto: Sibylle Feith, Community
Katzenbachsee
Foto: Sibylle Feith, Community
Der Wanderweg bietet immer wieder schöne Aussichten auf die Weinberge rund um Zaberfeld.
Foto: Sibylle Feith, Community
Der Michelbachsee
Foto: Sibylle Feith, Community
Panoramablick auf den Stausee Ehmetsklinge mit Liegewiese (rechts)
Foto: Sibylle Feith, Community
Der Weg verläuft zwischen Ehmetsklinge und Katzenbachsee zwischen Feldern und Streuobstwiesen.
Foto: Sibylle Feith, Community
Wegabschnitt im Wald kurz vor dem Katzenbachsee
Foto: Sibylle Feith, Community
Schafherde in der Nähe von Zaberfeld
Foto: Sibylle Feith, Community
Ulrich Rentschler
20.04.2020 · Community
Wer Seen liebt ist hier richtig. Die Wasserwelt in und um die Seen und Naturschutzgebiete sind schön Bei den Wegen wird sehr viel über Asphalt gegangen, mind. 60 %. Die Wege entang von Hauptstraßen und Baugebieten sind auch nicht besonders schön. Neben sehr vielen Ausflügler am Eochenende ist der Verkehrslärm auch störend.
mehr zeigen
Gemacht am 19.04.2020
Beim Naturschutzzentrum
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Frühjahrsblühte am See
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Apfelblühte
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Ein Wald voller Bärlauch
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Begegnungen
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Katzenbacher See
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Bärlauchblühte
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Bei den Kleintierzüchter
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Zaberfeld
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Rathaus Zaberfeld
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Memorie
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Ilka Lochmann
31.03.2019 · Community
Katzenbachsee, 31.3.2019
Foto: Ilka Lochmann, Community
Ehmetsklinge, 31.3.2019
Foto: Ilka Lochmann, Community

Fotos von anderen

Katzenbachsee mit Liegewiese
Katzenbachsee
Der Wanderweg bietet immer wieder schöne Aussichten auf die Weinberge rund um Zaberfeld.
Der Michelbachsee
+ 18

Bewertung
Strecke
9,3 km
Dauer
2:28 h
Aufstieg
79 hm
Abstieg
79 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.